Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon suYin » 23.12.2014, 15:38


Laut "Sport Bild" wird der ehemalige FCK-Spieler Ivo Ilicevic (Hamburger SV) wieder mit dem 1. FC Kaiserslautern in Verbindung gebracht.

Spox hat geschrieben:Mindestens zwei Alte sollen gehen, drei Neue sollen kommen beim HSV. Ivo Ilicevic (FCK), Marcell Jansen (Benfica) und Tolgay Arslan stehen auf der Abschussliste, im Gegenzug sollen laut "Sport Bild" ein Stürmer und ein guter Standard-Schütze kommen.


Quelle (Uhrzeit 11:02): Spox.com
Spieler auf Transfermarkt.de : Ivo Ilicevic
Bild



Beitragvon pfälzer-Bayer » 23.12.2014, 15:43


Oha, bin bisschen geteilter Meinung was dieses Thema angeht.
Einerseits hab ich die sehr guten Auftritte von ihm gegen Bayer und co. im Gedächtnis, andererseits ist er auch mega verletzungsanfällig.
Müsste man aber eine Entscheidung zwischen Wood und Ilicevic fällen, dann wäre ich für Ivo, ganz klar :daumen:
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon moseldevil » 23.12.2014, 15:48


Hoffe mal sein Bauchmuskelzerrung ist verheilt...Würde mit einem dicken Minus bei den Fans starten, wenn dann nix kommt, wäre er schnell auf dem Abstellgleis...heikle Verpflichtung und sein Gehalt sprengt bestimmt das Mannschaftsgefüge
Bild



Beitragvon The Blackout » 23.12.2014, 15:50


Klares Nein !

Lieber den Weg mit jungen Spielern weitergehen als auf abgefrackte Erganzungsspieler zu setzen , welcher zudem sehr verletzungsanfällig ist.

An Außenspielern mangelt es bei uns sowieso nicht. Lieber einen Knipser für vorne verpflichten oder einen 10er für den entscheidenden letzten Pass in die Spitze.



Beitragvon DevilPeschla » 23.12.2014, 15:55


@The Blackout:
Bei uns sind es genau die Außen, die absolut nicht dem Kaderniveau entsprechen.

Allerdings glaube ich, dass ein Ilicevic, der damals umbedingt weg wollte, keine Option bzw. Verstärkung wäre...

Forza FCK :teufel2:
Zuletzt geändert von Thomas am 23.12.2014, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat des unmittelbar vorhergehenden Beitrags entfernt.



Beitragvon hessenFCK » 23.12.2014, 15:57


moseldevil hat geschrieben:Hoffe mal sein Bauchmuskelzerrung ist verheilt...Würde mit einem dicken Minus bei den Fans starten, wenn dann nix kommt, wäre er schnell auf dem Abstellgleis...heikle Verpflichtung und sein Gehalt sprengt bestimmt das Mannschaftsgefüge


...gut das der Fan sofort umschwenkt, wenns anders läuft!!! Könnte uns helfen, wenn er die Betzementalität wieder bekommt (leichte Zweifel) - mag ihn jedoch als Fußballer!



Beitragvon Jacob » 23.12.2014, 15:58


Ganz schwierig in meinen Augen.

Für ihn spricht seine fussballerische Klasse, die in Liga 2 außergewöhnlich wäre. Zudem war er schon einmal da, was de Eingewöhnung vielleicht etwas erleichtert.

Auf der anderen Seite ist er doch sehr verletzungsanfällig. Zudem werden wohl noch andere Vereine ein Auge auf ihn geworfen haben, ich denke so in der unteren Tabellenregion der ersten Liga.
Auch gehaltstechnisch ist Ivo mittlerweile was anderes gewohnt. Allerdings wird er wohl nirgends noch einmal so viel verdienen wie beim HSV. Dazu kam noch die Geschichte seines unrühmlichen Bauchmuskel-Abgangs, wobei man auch bedenken muss, dass der Abflug von Lakic zu VW seiner Zeit in Fankreisen weit mehr Aufregung erzeugte. Und dann wurde seine Rückkehr mehrheitlich bejubelt...er hat es sogar zum Kapitän gebracht.

Ich bin mir wie mein Vorschreiber unklar was ich davon halten sollte...ich tendiere eher zu ja (sollte es zu vernünftigen Konditionen möglich sein), da mir sine Auftritte im FCK-Trikot noch stark im Gedächtnis hängen geblieben sind und ich in Ivo einen Spieler sehe, der gradliniger den Weg zum Tor sucht, als manch eines unserer Offensivtalente. Möglicherweise könnten diese sich dann auch noch was abschauen. Vielleicht täte auch noch ein Tick mehr Erfahrung im offensiven Mittelfeld ganz gut.



Beitragvon Seit1969 » 23.12.2014, 16:01


Als wäre Weihnachten nicht schon schlimm genug, kommt jetzt irgendein Blödmann auf so eine Schnapsidee.
Journalisten und Alkohol auf Weihnachtsfeiern, geht einfach nicht zusammen!:beer:
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Wolfteufel » 23.12.2014, 16:03


Bitte nicht.
Jemanden, der unbedingt von uns wegwollte, sollte man nicht zurückholen.
Zumal die Rechnung- "der war früher bei uns gut, der wird nach ein paar Jahren gut bezahlter Erfolglosigkeit bei uns wieder gut" - selten aufgeht.



Beitragvon AllgäuDevil » 23.12.2014, 16:09


Ein Transfer, der Schupp´s guten Eindruck den er bisher als FCK-Sportdirektor gemacht hat, komplett in Frage stellen würde......
Wohl einer der größten Söldner, der je im FCK-Trikot gesteckt hat. Zudem scheint seine beste Zeit längst vorbei!!
Dann lieber Bobby Wood holen :!:



Beitragvon Hainbachteufel » 23.12.2014, 16:17


Ivo, die Bauchmuskelzerrung, soll bitte schön bleiben, wo er ist, oder dort hin gehen, wo wir nicht sind. Solch einen Charakter (wieder) zu holen, wäre hanebüchen!



Beitragvon FCK-Ralle » 23.12.2014, 16:22


Jacob hat geschrieben:Ganz schwierig in meinen Augen.

Für ihn spricht seine fussballerische Klasse, die in Liga 2 außergewöhnlich wäre. Zudem war er schon einmal da, was de Eingewöhnung vielleicht etwas erleichtert.

Auf der anderen Seite ist er doch sehr verletzungsanfällig. Zudem werden wohl noch andere Vereine ein Auge auf ihn geworfen haben, ich denke so in der unteren Tabellenregion der ersten Liga.
Auch gehaltstechnisch ist Ivo mittlerweile was anderes gewohnt. Allerdings wird er wohl nirgends noch einmal so viel verdienen wie beim HSV. Dazu kam noch die Geschichte seines unrühmlichen Bauchmuskel-Abgangs, wobei man auch bedenken muss, dass der Abflug von Lakic zu VW seiner Zeit in Fankreisen weit mehr Aufregung erzeugte. Und dann wurde seine Rückkehr mehrheitlich bejubelt...er hat es sogar zum Kapitän gebracht.

Ich bin mir wie mein Vorschreiber unklar was ich davon halten sollte...ich tendiere eher zu ja (sollte es zu vernünftigen Konditionen möglich sein), da mir sine Auftritte im FCK-Trikot noch stark im Gedächtnis hängen geblieben sind und ich in Ivo einen Spieler sehe, der gradliniger den Weg zum Tor sucht, als manch eines unserer Offensivtalente. Möglicherweise könnten diese sich dann auch noch was abschauen. Vielleicht täte auch noch ein Tick mehr Erfahrung im offensiven Mittelfeld ganz gut.


Sehr guter Beitrag. Triffts eigentlich ziemlich gut. :daumen:
Und Peschla hat das auch richtig gesagt, auf den Außen haben wir definitiv bedarf.
Ich denke es wird auch keiner widersprechen, wenn ich sage, ein Ilicevic nahe an der Form die er beim FCK hatte, würde uns definitiv weiterhelfen.
Natürlich waren die Umstände seines Wechsels damals nicht allzu schön, aber das waren sie bei Lakic auch nicht. Was wurde da geschimpft als seine Rückkehr bekannt wurde. Und was ist nun? Er kam zurück, tat Buße und stellt sich in den Dienst der Mannschaft. Jetzt ist er wieder ein nicht unwichtiger Bestandteil des Teams, sogar Kapitän und bei den Fans wieder weitestgehend akzeptiert. Wenn es bei Ivo genau so läuft, soll es mir mehr als Recht sein.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon fendt » 23.12.2014, 16:25


Wir brauchen keinen, der eine halbe Saison an einer Bauchmuskelzerrung laboriert! Zudem ist der viel zu teuer und bringt nur wieder Unruhe in eine eigentlich gut funktionierende Mannschaft.



Beitragvon Osterhase » 23.12.2014, 16:34


Mehr als Gerücht kann das nicht sein. Solche Rückholaktionen gehen selten gut und man sollte davon absehen wenn man noch alle Latten am Zaun hat. Also welcome back Ivo :D

edit.obwohl muschmunken wär halt auch wieder mal cool :)https://www.youtube.com/watch?v=eWZQ_SN-aRg
Zuletzt geändert von Osterhase am 23.12.2014, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon jan » 23.12.2014, 16:38


Wie man einen Wood einem Ilicevic vorziehen kann erschließt sich mir nicht so ganz.
Wenn Ivo fit ist wäre er direkt eine Verstärkung, eine enorme Verstärkung!

Allerdings glaube ich nicht das daraus etwas wird, glaube nicht einmal das wir mit dem FCK gemeint sind. Da gibt es etwas nördlicher als Hamburg unter anderem auch noch einen FCK in Dänemark!



Beitragvon Betzi80 » 23.12.2014, 16:42


Ruhig bleiben Jungs...

Es ist nur ein Gerücht, nix weiter.

Kommentiert doch erst Transfers, wenn sie wirklich in trockenen Tüchern sind, als sich unnötig den Kopf vorher zu zerbrechen und Schupp und co gleich wieder spekualtiv in Frage zu stellen.

Wenn´s keine Ente ist, wird es sicher Gründe und Erklärungen dafür geben (diese können dann auch fundiert kommentiert werden), sollte es nichts weiter als Niete sein, so haben wir uns viele Emotionen gespart kurz vor den "besinnlichen" Tagen ;-) Yvo war ein toller Spieler bei uns und hat ehrliche und starke Leistungen gebracht. Dass ein Spieler geht, wenn er das vierfache an Gehalt bei einem großen Namen wie dem HSV mit damals großen Ambitionen bekommt, ist doch mehr als verständlich. Würde jeder von uns genauso machen, wenn das Gehaltspapier am Ende des Monats um 400% aufgestockt wäre ;-)

In diesem Sinne, locker bleiben und happy xmas zusammen :-) auf ein erfolgreiches Jahr 2015 !!



Beitragvon betzebroker2 » 23.12.2014, 16:43


ist wohl was dran... Er wird den HSV verlassen. Ablöseforderung soll Gerüchten zur Folge 1.8 Mio Euro betragen.
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird. Anti EINTRACHT!!



Beitragvon Osterhase » 23.12.2014, 16:48


betzebroker2 hat geschrieben:ist wohl was dran... Er wird den HSV verlassen. Ablöseforderung soll Gerüchten zur Folge 1.8 Mio Euro betragen.


Zahlen wir dann vom Festgeldkonto ;) Machen immerhin 2,2 mios plus wenn ich mich nicht irre. Hoffe das ruft dann nicht den Steuerzahlerbund auf den Plan wegen subventioenne und so :)
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon Allesfahrer FCK » 23.12.2014, 16:51


Ein Spieler, der ein halbes Jahr eine Muskelzerrung hatte,weil er weg wollte, (wohlgemerkt als wir aufm Betze im tiefsten Abstiegskampf waren!) nein danke brauch ich nicht!

Allerdings werden die Nachtclubs aus Lautern sich freuen :lol: :lol:
,,Wenn das Wasser kochen soll, muss man Feuer machen" Karl-Heinz-Feldkamp



Beitragvon AlbiundIssi » 23.12.2014, 16:54


her mit ivo, wenn er denn WILL

ansonsten mal ne frage: wollen wir nicht auch mal Osterhase sperren? immer dieselben ist doch langweilig, oder Thomas?

was meinst du denn selbst dazu, Osterhase?
Zuletzt geändert von AlbiundIssi am 23.12.2014, 17:41, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon Osterhase » 23.12.2014, 16:58


@AlbiundIssi:
das geht schneller als du denkst und wäre zu begrüssen. :)
Der 12. Mann hat geschrieben:Nach dem ich mir jetzt immer mal wieder Beiträge durchgelesen habe, auf der Suche nach nützlichen Informationen und fundierten Meinungen, die mich weiterbringen,... bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum ein ernsthaftes Problem mit Gesocks hat.



Beitragvon fendt » 23.12.2014, 17:00


So gut kann der gar nicht spielen, als dass man die Kapriolen vor seinem Wechsel vergessen könnte. In HH ist die Auswahl an den von ihm bevorzugten Etablissements eh größer als in KL.



Beitragvon Betzi191 » 23.12.2014, 17:03


Hier nochmal eine Passage aus dem Interview des Kicker mit Stefan Kuntz, nachdem der Wechsel nach HH vollzogen wurde:

„Seit den Angeboten aus Wolfsburg und von Bayern München im Winter hat er uns kaum noch zur Verfü­gung gestanden. Danach war Ivo anders“. Die Verantwortlichen von Kaiserslautern versprachen, ihn bei einem passenden Angebot eines großes Klubs ziehen zu lassen.

Betrachtet man dazu noch seine Verletzungshistorie und daraus resultierend die Einsatzzeiten beim HSV, wäre eine Rückholaktion für mich absoluter Schwachsinn.
Den brauchen wir nicht!
"Es sind wir, auf die es letztendlich ankommt. Ob auf, neben oder unter den Tribünen. Wir sind der Verein." Marky, 29.07.2014



Beitragvon bazi » 23.12.2014, 17:07


Ich kann es mir nicht vorstellen, aber es wäre absolut geil, wenn er zurückkommen würde, Wahnsinnsverstärkung!



Beitragvon Loweyos » 23.12.2014, 17:21


Zuerst wird einem erzählt dass man froh ist, endlich die Stinkstiefel der letzten Saison verkauft zu haben und dann ist bereits der nächste wieder im Anflug.
Einfach nur lächerlich!

Diese Bauchmuskelzerrung soll bitte ab Winter die Rektal-Brühe Leipzig verstärken. Dort passt er hin.
(Fan seit 40 Jahren)




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast