Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon suYin » 27.08.2014, 17:13


Leihe: Linz verpflichtet Christopher Drazan

Mit Christopher Drazan (23) konnte der LASK gegen Ende der Transferperiode einen echten Wunschspieler in die oberösterreichische Landeshauptstadt holen. Der Linksfuß wechselt vorerst für ein Jahr vom 1. FC Kaiserslautern aus der 2. Deutschen Bundesliga zu den Athletikern.

Drazan unterschreibt beim LASK einen Ein-Jahres-Vertrag auf Leihbasis mit Option zur Verlängerung und wird bereits am Donnerstag mit der Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Innsbruck (Fr., 20.30 Uhr) reisen.

„Mit Christopher konnten wir einen Spieler mit Nationalteamerfahrung zum LASK holen, der uns auf der linken Seite immens weiterhelfen wird“, freut sich Berater Jürgen Werner über den Transfer.

Für Trainer Karl Daxbacher ist Drazan die erhoffte Verstärkung: „Das Anforderungsprofil für diese Position war ein schneller, dynamischer Spieler, der möglichst viele Flanken vor das Tor bringen kann, um unsere Angreifer in Szene zu setzen. Genau dieser Spieler wurde mit Christopher gefunden, er hat schon bei Rapid tolle Leistungen geboten und wir können uns freuen, dass er den Weg zum LASK gefunden hat.“

Drazan selbst sieht diesen Wechsel zum LASK keinesfalls als Schritt zurück: „Der LASK ist wieder zur Topadresse in Österreich geworden. Ich freue mich, dass es gegen Ende der Transferzeit noch mit dem Wechsel geklappt hat. Der LASK ist im Aufschwung, da freue ich mich, nun mitwirken zu können“, sagt der 23-jährige Drazan, der bislang bei drei Einsätzen für die österreichische Nationalmannschaft hält.

Quelle: LASK Linz

________________________________

Update 28.08.2014 16:59

Christopher Drazan auf Leihbasis zum LASK

Mittelfeldspieler Christopher Drazan zieht es zurück nach Österreich. Der 23-Jährige wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der aktuellen Spielzeit zu LASK Linz. Der österreichische Traditionsclub spielt zurzeit in der Ersten Liga, der zweithöchsten Spielklasse der Alpenrepublik.

Der dreimalige Nationalspieler Österreichs schließt sich bis zum 30. Juni 2015 dem LASK an. Aktuell belegen die Linzer in der Tabelle der Ersten Liga punktgleich mit dem SV Mattersburg und dem FC Liefering den dritten Tabellenplatz.

Der Vertrag des Flügelspielers bei den Roten Teufeln läuft bis zum 30. Juni 2016. Für die Pfälzer war er bisher in elf Zweitligaspielen, einem Relegationsspiel und sechs Regionalligapartien im Einsatz. In der vergangenen Saison war Christopher Drazan in der Rückrunde an den FC Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen.

Quelle: Pressemeldung FCK
Bild



Beitragvon ruewi » 27.08.2014, 17:19


Hier jagt ja eine Vollzugsmeldung die nächste. Hätte niemals für möglich gehalten, was die Verpflichtung eines Sportdirektors ausmachen kann. In den letzten Jahren mussten wir unsere Ladenhüter m.E. immer viel zu lange durchfüttern.
:daumen: Gut gemacht!

(Auch wenn ich einen Verkauf bei Drazan für noch besser gehalten hätte - aber vielleicht ziehen die Linzer ja die Option)



Beitragvon ix35 » 27.08.2014, 17:24


Mein lieber Scholly. Heute klepperts aber mal richtig. Eine Vollzugsmeldung nach der anderen. Gut gemacht MS.



Beitragvon EchterLauterer » 27.08.2014, 17:25


Au weh, jetzt ist die Trainingsgruppe 2 aber arg klein geworden.
Da bleibt dem Olivier Occean ja nur noch Im-Kreis-Laufen und Ballhochhalten.
Vielleicht bewegt das ja was in ihm ...

Abgesehen davon: :daumen:
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Markttingler » 27.08.2014, 17:26


ix35 hat geschrieben:Mein lieber Scholly. Heute klepperts aber mal richtig. Eine Vollzugsmeldung nach der anderen. Gut gemacht MS.

Richtig, und jetzt noch ab in den "Ozean" :D



Beitragvon Mephistopheles » 27.08.2014, 17:32


EchterLauterer hat geschrieben:Au weh, jetzt ist die Trainingsgruppe 2 aber arg klein geworden.
Da bleibt dem Olivier Occean ja nur noch Im-Kreis-Laufen und Ballhochhalten.
Vielleicht bewegt das ja was in ihm ...

Abgesehen davon: :daumen:


Ich denke, Olivier Occean kann nun fordern, beim Mannschaftstraining teilzunehmen. Ich gehe nicht davon aus, dass er den Vertrag auflösen wird. Nach dem, was ich so hier im Forum von gut unterrichteten Usern gelesen habe, kostet uns Olivier nochmals 450 000 Euro an Gehalt. Wie Drazan auch war Occean ein Wunschspieler Fodas.



Beitragvon fck-stein » 27.08.2014, 17:34


Junge alles Gute für ?
Haben die Spielerberater Angst das sie Hartz 4
beantragen müssen ,weil ihre Spieler aufeinmal alle neue Vereine finden.



Beitragvon TeufelskerlaD » 27.08.2014, 17:49


Sehr Gut, endlich wird aufgeräumt mit den Altlasten.

Ich glaube der Gaus geht auch noch, so gelangweilt und lethargisch der beim Training rumrennt (habe ihn jetzt heute und letzten Do gesehen). Vor allem auch ziemlich isoliert von der Gruppe habe ich den Eindruck.

Gefällt ihm vielleicht nicht gang so gut, dass Younes geholt wurde.



Beitragvon suxul » 27.08.2014, 17:58


bekommen wir eigentlich noch ne komplette mannschaft zusammen für freitag ??? oder muss der eine oder andere aus der 2ten aushelfen.
When Nothing Goes Right - Go Left !!!



Beitragvon jan » 27.08.2014, 18:09


suYin hat geschrieben:Leihe: Linz verpflichtet Christopher Drazan.

Für Trainer Karl Daxbacher ist Drazan die erhoffte Verstärkung: „Das Anforderungsprofil für diese Position war ein schneller, dynamischer Spieler, der möglichst viele Flanken vor das Tor bringen kann, um unsere Angreifer in Szene zu setzen. Genau dieser Spieler wurde mit Christopher gefunden, er hat schon bei Rapid tolle Leistungen geboten und wir können uns freuen, dass er den Weg zum LASK gefunden hat.“

Quelle: LASK Linz


Komisch, das ist doch genau der Spielertyp der uns die ganze Zeit gefehlt hat. :wink:



Beitragvon hessenFCK » 27.08.2014, 18:19


...so kann es gehen, auf dem Stadionfest habe ich ihm noch gewünscht, dass er sich durch beißt und nu isser wech! Dann erst mal alles Gute und viel Erfolg.
Heute schepperts aber richtig hier.... MS nimmt seine Arbeit ernst. Jetzt bitte noch den Occean irgend wo hin und alles ist zunächst mal gut. Der will das tatsächlich aussitzen, oder....??? Aussitzen kann er sicherlich besser als Fußball spielen.... :D



Beitragvon Agrisa1900 » 27.08.2014, 18:19


jan hat geschrieben:
suYin hat geschrieben:Leihe: Linz verpflichtet Christopher Drazan.

Für Trainer Karl Daxbacher ist Drazan die erhoffte Verstärkung: „Das Anforderungsprofil für diese Position war ein schneller, dynamischer Spieler, der möglichst viele Flanken vor das Tor bringen kann, um unsere Angreifer in Szene zu setzen. Genau dieser Spieler wurde mit Christopher gefunden, er hat schon bei Rapid tolle Leistungen geboten und wir können uns freuen, dass er den Weg zum LASK gefunden hat.“

Quelle: LASK Linz


Komisch, das ist doch genau der Spielertyp der uns die ganze Zeit gefehlt hat. :wink:


Aus diesem Grund verstehe ich nicht, warum er nie eine wirkliche Chance bekommen hat. Ich habe nie einen schlechten Einsatz von ihm gesehen, kann aber auch nicht viel zu ihm sagen da er seit er bei uns ist vielleicht 60 Minuten Einsatzzeit hatte!



Beitragvon FCK-Ralle » 27.08.2014, 18:35


Rock'n Roll aufm Transferkarussell heute. Alter Falter.

Viel Erfolg in Linz Christopher Drazan.
Schade. Dachte nach der Vorbereitung hätte er sich eine Chance bei uns verdient.
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon mayk_rlp » 27.08.2014, 18:40


Hm, könnten die vielleicht noch ein neues Mannschaftsfoto machen!? Bei dem aktuellen muss ich zu viele streichen, das sieht nicht schön aus...
FFM » 01.04.2018, 20:09
Wahrscheinlichkeiten sind für den Arsch, wenn der Betze brennt.



Beitragvon betzeboy95 » 27.08.2014, 19:05


Vor ein paar Wochen habe ich noch gelesen, Drazan und Runjaic hätten sich darauf geeinigt, dass Drazan bleibt. Komisch, aber durch die Verpflichtung von Younes sind seine Einsatzchancen auch nicht wirklich gestiegen.

Nun wird er also zum 2. Mal in 1,5 Jahren verliehen und ich bin mir nicht sicher, ob ein Verkauf die bessere Lösung gewesen wäre, siehe Wooten oder auch Micanski.
... awwer annerschdwu is annerschd un halt ned wie in de Palz!



Beitragvon Lonly Devil » 27.08.2014, 19:43


suYin hat geschrieben:Mit Christopher Drazan (23) konnte der LASK gegen Ende der Transferperiode einen echten Wunschspieler ... ...

Das kommt mir irgendwie bekannt vor. :nachdenklich:
Möge er in Österreich den Wünschen entsprechen und besser zurechtkommen als beim 1.FCK.
suYin hat geschrieben:Drazan unterschreibt beim LASK einen Ein-Jahres-Vertrag auf Leihbasis mit Option zur Verlängerung

Option, zur Verlängerung der Ausleihe ?
Option, zur Festverpflichtung (KO) ?

Hau rein Junge !
Zeig den Linzern was Du drauf hast !
DamitsieDichfestunterVertrag nehmen!

Drazan und der 1.FCK, das hat eben nicht funktioniert.
Dennoch: Alles Gute und viel Glück in Österreich.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon ChrisW » 27.08.2014, 19:55


Beim FCK geschehen im Moment echt sinnvolle Dinge. Hoffentlich geht das so weiter.
Man muss dies wohl Markus Schupp zuschreiben, denn in den letzten Jahren geschahen nicht so sinnvolle Dinge.
Ich glaube auch, dass er auf KR Einfluss ausübt. Ich denke, wenn jemand einem Trainer auf die Finger schaut, schadet das nicht. So können z.B. diese zwischenmenschlichen Dinge zwischen Spieler und Trainer von einem Sportdirektor etwas relativiert werden.



Beitragvon Betzemeister 98 » 27.08.2014, 20:17


ja war ja ein Wunschspieler von Franco Foda, aber hat sich ja in Kaiserslautern niemals durchsetzen können. Fazit; kein Verlust der weh tut :wink:



Beitragvon pebe » 27.08.2014, 21:01


mayk_rlp hat geschrieben:Hm, könnten die vielleicht noch ein neues Mannschaftsfoto machen!? Bei dem aktuellen muss ich zu viele streichen, das sieht nicht schön aus...


:lol: der ist gut... und bei aller Freude über die getätigten "Umstrukturierungen". Kaufen, verleihen wieder zurück und wieder verleihen.

als gesamtes sehe ich noch immer nicht das Konzept dahinter. Nur das krampfhafte abspecken von Vertragsspielern. Hauptsache, die Kosten können gesenkt werden. Egal ob Torre oder Drazan, hauptsache weg. Hoffentlich verkauft oder verleiht Markus Schupp nicht auch noch unseren VV. Naja, der würde wenigstens richtig teuer werden bei seiner gerade verlängerten Vertragslaufzeit... :D



Beitragvon betzebub10 » 27.08.2014, 21:49


Lonly Devil hat geschrieben:Option, zur Verlängerung der Ausleihe ?
Option, zur Festverpflichtung (KO) ?

Da der Vertrag 2016 ausläuft, kann es sich ja nur um ne KO handeln (ggf. sind die Vertragskonditionen für den Vertrag von Drazan da schon fix vereinbart)



Beitragvon Lonly Devil » 27.08.2014, 21:56


betzebub10 hat geschrieben:
Lonly Devil hat geschrieben:Option, zur Verlängerung der Ausleihe ?
Option, zur Festverpflichtung (KO) ?

Da der Vertrag 2016 ausläuft, kann es sich ja nur um ne KO handeln (ggf. sind die Vertragskonditionen für den Vertrag von Drazan da schon fix vereinbart)

Da wäre noch die Möglichkeit des "Modells Jessen".
Lautern verlängert den Vertrag mit Drazan und verleiht ihn weiterhin.
Weil Linz nicht kaufen will oder kann und Drazan damit ein weiteres Jahr unserem Kader angehören würde.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon Wutti10 » 27.08.2014, 22:11


Lonly Devil hat geschrieben:Da der Vertrag 2016 ausläuft, kann es sich ja nur um ne KO handeln (ggf. sind die Vertragskonditionen für den Vertrag von Drazan da schon fix vereinbart)
Da wäre noch die Möglichkeit des "Modells Jessen".
Lautern verlängert den Vertrag mit Drazan und verleiht ihn weiterhin.
Weil Linz nicht kaufen will oder kann und Drazan damit ein weiteres Jahr unserem Kader angehören würde.


Jetzt mal einmal den Teufel nicht an die Wand.
Was macht eigentlich "unser" Jessen? Ich habe schon lange nichts mehr von ihm gehört und gesehen.
Schlimmer geht immer! :-x :doppelhalter:



Beitragvon suYin » 28.08.2014, 01:16


(...)

Warum wollten Sie weg von Kaiserslautern?


Ich will spielen. Vergangene Saison war ich im Herbst nicht fit, deshalb wurde ich im Frühjahr nach Erfurt (3. Liga, Anm.) verliehen. Das war eine gute Zeit für mich, ich habe immer gespielt. Als ich nach Kaiserslautern zurückgekommen bin, habe ich ein gutes Gespräch mit dem Trainer (Kosta Runjaic, Anm.) gehabt. Er hat gesagt, dass ich viel besser drauf bin als vorher. Ich weiß, dass ich nicht schlechter bin als andere, aber wenn der Trainer jemand anderen vorne sieht, dann ist es halt so.

Was haben Sie in Ihrer Zeit in Deutschland gelernt?

Man muss immer alles geben, auch wenn man schon ein gewisses Level erreicht hat. Man ist dort ein Ausländer, um zu spielen, muss man besser sein als die anderen.

Weiterlesen...


Quelle und kompletter Text: nachrichten.at
Bild



Beitragvon paulgeht » 28.08.2014, 01:21


suYin hat geschrieben:[...] Man ist dort ein Ausländer, um zu spielen, muss man besser sein als die anderen.



Das ist aber nicht nur in Deutschland so, Christopher. Durchbeißen muss man sich überall. Und der Beste auf einer Position spielt halt, auch woanders ist das nicht anders - vielleicht auf einem anderen Niveau in der zweiten Liga in Österreich, das mag sein.
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Yves » 28.08.2014, 08:12


betzeboy95 hat geschrieben:Vor ein paar Wochen habe ich noch gelesen, Drazan und Runjaic hätten sich darauf geeinigt, dass Drazan bleibt. Komisch, aber durch die Verpflichtung von Younes sind seine Einsatzchancen auch nicht wirklich gestiegen.

Nun wird er also zum 2. Mal in 1,5 Jahren verliehen und ich bin mir nicht sicher, ob ein Verkauf die bessere Lösung gewesen wäre, siehe Wooten oder auch Micanski.


Nun, vor ein paar Wochen hatten wir wohl noch keine Möglichkeit gesehen, ihn verleihen zu können und auch noch keinen neuen Spieler auf der Position. Von daher eigentlich logisch, dass er damals "aufgebaut", bzw motiviert wurde.

Ich bin mir allerdings sicher, dass ein Verkauf die bessere Lösung gewesen wäre. Nur, wo kein Käufer, da kein Deal. Verschenken wollte man ihn wohl nicht.
Deine Anmerkung auf Wooten und Micanski .... Inwiefern war das ein Fehler sie zu verkaufen?




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste