Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 17.10.2011, 14:17


De Wit & Co.: Drei Trümpfe bestätigen Kurz

Lieblingsgegner S04: Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am Samstag mit dem Überraschungs-Triumph bei "Königsblau" tabellarisch ein wenig befreit, es war der dritte Sieg gegen Schalke hintereinander. Die Omen hatten also gestimmt, die Aufstellung aber auch - Marco Kurz zauberte drei unerwartete Trümpfe aus dem Ärmel, durch die der FCK-Trainer fand, wonach er suchte: die ideale Mischung. (...)

Quelle und kompletter Text: http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... -kurz.html
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Reitersmann » 17.10.2011, 14:29


wie hatten 11 Trümpfe, nicht nur 3 :teufel2:
es ist die Treue die ein gutes Pferd ausmacht.........so wie den FCK Fan......



Beitragvon Hiller65 » 17.10.2011, 15:07


:schild:

Jetzt noch den kleinen Trumpf Kirch gegen den etwas höheren Bilek austauschen, dann sollte unser Blatt noch etwas stärker sein.

(M)eine Religion 1.FCK
_________ ! Wir klagen nicht, wir kämpfen !



Beitragvon Blochin » 17.10.2011, 15:19


Ich denke, dass mit Kouemaha der Lakic-Nachfolger gefunden worden ist. Shechter als hängende Spitze hinter Kouemaha ist richtig gut!



Beitragvon mosie17 » 17.10.2011, 15:29


das waren zwar wirklich volltreffer aber das müssen sie jez auch in den nächsten spielen wieder umsetzen.. :teufel2:



Beitragvon angeldust » 17.10.2011, 15:36


Hiller65 hat geschrieben::schild:

Jetzt noch den kleinen Trumpf Kirch gegen den etwas höheren Bilek austauschen, dann sollte unser Blatt noch etwas stärker sein.


Sag bloß nichts gegen Kirch, gibt nur Ärger hier im Forum...... :nachdenklich:
In Lautre geboren zu sein verpflichtet zu ewiger Treue!
Fritz Walter blieb seinem FCK treu obwohl Racing Paris kurz nach Kriegsende 250.000 Mark Handgeld bot…Fritz lapidar „Dehäm is Dehäm“!!



Beitragvon LauternFan85 » 17.10.2011, 15:38


:schild: ist TRUMPF :!:
Für immer Fritz-Walter-Stadion



Beitragvon Markie » 17.10.2011, 15:47


mosie17 hat geschrieben:das waren zwar wirklich volltreffer aber das müssen sie jez auch in den nächsten spielen wieder umsetzen.. :teufel2:


Wenn man sie lässt ...



Beitragvon morlautern1971 » 17.10.2011, 15:52


Freut mich für den Piero, dass er endlich mal eine Schlagzeile kriegt. Vielleicht hilft das dem bescheidenen aber verdammt talentierten Jungen, die Tarnkappe auch beim nächsten Spiel wieder in der Kabine zu lassen!
In de Wit habe ich vor der Saison die größten Hoffnungen gesetzt, was das Ausfüllen der kreativen Lücke nach Moravek betrifft. Falls er seine Leistung in den kommenden Spielen bestätigt, sollte man vielleicht auch mal über eine beiläufige, kleine Vertragsverlängerung nachdenken, noch bevor er den großen Durchbruch feiert...

Und was die Strafe für Rodnei betrifft: "Unsportliches Verhalten"???
Geht's noch? Kann mir das mal bitte einer erklären?
Wie hat der sich denn bitte "unsportlich verhalten"?
Wieso wirft man ihm nicht gleich "feindliche Umtriebe" vor, oder "Parken im Halteverbot", oder irgendwas anderes, spontan aus der Luft gegriffenes?

Hauptsache, der Schiri hat keinen Fehler gemacht...

Finde ich ein ziemlich unsportliches Verhalten vom DFB.



Beitragvon bet » 17.10.2011, 15:58


nur noch die ganze saison durchsetzen, dann ist alles in butter. ich denke, dass wir den lakic nachfolger schon gefunden haben. mal gespannt wie es in den nächsten spielen aussieht, aber kurz soll bloß bugi spielen lassen. ich würde noch einmal die aufstellung gegen schalke auch gegen freiburg aufstellen, um mal zu sehen, ob das auch wirklich gut funkzioniert!!!! und bitte, gewinnt gegen den hsv!!!!!!!!! zeigt ivo, dass er zum falschen verein gewechselt ist!!!!!!!!!! zeigt ihm, dass er bei dem absteiger spielt und dass er gegen uns keine chance hat, ich geh extra nach hh um euch siegen zu sehn!!!!! also enttäuscht mich nicht!!!!!
FCK Teufelsweib und Treuer Fan since 1997 egal was passiert!! <3



Beitragvon Sahl1900 » 17.10.2011, 16:07


angeldust hat geschrieben:
Hiller65 hat geschrieben::schild:

Jetzt noch den kleinen Trumpf Kirch gegen den etwas höheren Bilek austauschen, dann sollte unser Blatt noch etwas stärker sein.


Sag bloß nichts gegen Kirch, gibt nur Ärger hier im Forum...... :nachdenklich:



un das zurecht!!!



Beitragvon Yogi » 17.10.2011, 16:10


bet hat geschrieben:nur noch die ganze saison durchsetzen, dann ist alles in butter. ich denke, dass wir den lakic nachfolger schon gefunden haben. mal gespannt wie es in den nächsten spielen aussieht, aber kurz soll bloß bugi spielen lassen. ich würde noch einmal die aufstellung gegen schalke auch gegen freiburg aufstellen, um mal zu sehen, ob das auch wirklich gut funkzioniert!!!! und bitte, gewinnt gegen den hsv!!!!!!!!! zeigt ivo, dass er zum falschen verein gewechselt ist!!!!!!!!!! zeigt ihm, dass er bei dem absteiger spielt und dass er gegen uns keine chance hat, ich geh extra nach hh um euch siegen zu sehn!!!!! also enttäuscht mich nicht!!!!!


laaaangsam , jetzt erst mal sehen daß gegen Freiburg gewonnen wird...schwer genug :!:



Beitragvon Hellfire_LD » 17.10.2011, 16:46


Bin auch dafür, dass Bugera weiter spielt - er harmoniert wunderbar mit Tiffert, so wie in vergangener Saison auch.
In die Hölle ist es überall gleich weit.



Beitragvon Iberto » 17.10.2011, 16:56


Die Hoffnung von Klubchef Stefan Kuntz ("Dass das Sportgericht sagt: Es war eine Fehlentscheidung. Es gibt einen Freispruch!") erfüllte sich nicht, das DFB-Sportgericht sprach am Montag die Mindeststrafe von einem Spiel Sperre aus - "wegen eines unsportlichen Verhaltens".


muss gerade ma lachen... :lol:
also wenn die schon damit anfangen, dann müssten die auch den affen sippel für rest der hinrunde sperren mit seiner äußerung („Kommt raus! Oder habt ihr die Hosen voll?“), dagegen wird natürlich nicht vorgegangen und als kommentar vom schiri noch zu hören "kann mich daran nicht mehr erinnern, dies gesagt zu haben..."
wenn das mal ein spieler behaupten würde, was dann los wäre... naja, hauptsache SIEG!!!

forza fck :teufel2:



Beitragvon cafeloddi » 17.10.2011, 17:13


Bis auf Rodnei ( aber nur wegen der Spielsperre ) bitte wieder genauso aufstellen gegen Freiburg. Das hat super gepasst gegen Schalke. :)



Beitragvon Justin » 17.10.2011, 17:53


angeldust hat geschrieben:
Hiller65 hat geschrieben::schild:

Jetzt noch den kleinen Trumpf Kirch gegen den etwas höheren Bilek austauschen, dann sollte unser Blatt noch etwas stärker sein.


Sag bloß nichts gegen Kirch, gibt nur Ärger hier im Forum...... :nachdenklich:




Deinem Vorschlag stimme ich zu 10000% zu.

Verstehe nicht,das Kirch der einizige gesetzte mittelfeldspieler neben tiffert zu sein scheint....

Der bilek hätte mal eine chance in der ersten elf verdient.



Beitragvon Piranha » 17.10.2011, 17:54


Haltet den Ball flach! Sonst gibt es schnell wieder ein böses Erwachen. Hochjubeln hat noch keinem Spieler gut getan. Aber viel Arbeit! Auch des Trainers. Das Spiel in die Offensive war stark verbessert und kann noch besser werden.
De Wit kann ein stabiles Mitglied der Mannschaft werden. Und der Kouemaha vom Samstag war eine Klasse besser als Lakic. Nach seinen eigenen Worten ist er noch lange nicht in Bestform. Da können w ir uns ja auf was gefaßt machen.



Beitragvon BernddasBrot2 » 17.10.2011, 18:07


Tja der De Wit, ein richtig guter, das hat er beim Spiel gegen Aachen berits gezeigt, aber dann diese elende Verletzung. Vielleicht hat das alles mit seinem Knie zu tun, wer weis.
Vom Typ kann er eine gute Nummer werden in Lautern, da er auch kratzen kann.
Was mir imponiert hat, war die Körpersprache in der ganzen Mannschaft, das war anders als in den letzten Spielen.
Das aufbrausen von Shahan, einer der eigentlich draussen war, auch das ist ein positives Zeichen für mich.
Bugi du "alter Knacker" für dich freut mich das auch und der Drops im Sturm, hhmm, das mit Shechter zusammen, wäre ne tolle Sache wenn sich das richtig einspielt.
Jetzt nicht abheben, weiter von Spiel zu Spiel denken und noch einige Punkte sammeln, hach, endlich Licht am anderen Ende.
Was aber ganz wichtig ist, wir dürfen die Erwartungen nicht zu hoch schrauben, die Mannschaft braucht noch Zeit und die Rückschläge werden kommen.
Jetzt einen Sieg gegen die Breisgauer, dann zum Kampf gegen die Stricher blasen und nebenbei dem Selbstdarsteller I: vom HSV eine gegen das Schienbein treten, dann hätten wir genügend Selbstvertrauen für die restlichen Spiele vor der Halbzeitpause.
Die Seele des Vereins ist verkauft.
Der FCK reiht sich ein in das Konzert der käuflichen Liebe.
Dazu kommt, daß seit Jahren, die meisten Spieler das Trikot des Vereins überhaupt nicht tragen dürften!



Beitragvon Nordteufel » 17.10.2011, 18:32


kicker.... :nachdenklich:



Beitragvon Cruse832 » 17.10.2011, 19:32


Justin hat geschrieben:
angeldust hat geschrieben:
Sag bloß nichts gegen Kirch, gibt nur Ärger hier im Forum...... :nachdenklich:




Deinem Vorschlag stimme ich zu 10000% zu.

Verstehe nicht,das Kirch der einizige gesetzte mittelfeldspieler neben tiffert zu sein scheint....

Der bilek hätte mal eine chance in der ersten elf verdient.



Ihr rafft aber garnix bilek ist ein starker Verteidiger aber na vorne geht garnix und da ist der Kirch 1000000 mal schneller und stärker! Aber der Bilek wird nurnoch bei einem Ausfall gesetzt sein weil der Trainer nicht auf ihn baut! Ist auch kein Erstliga Spieler Sorry



Beitragvon Weschtkurv » 17.10.2011, 19:41


Mein Senf (als bekennender Bilekfan) zu Bilek/Kirch :
Gegen den HSV würd ich dem Ivo unseren Bilek schon gönnen, aber Kirch is halt spielstärker nach vorne , und wenn man gesehen hat, wie die Freiburger den HSV teilweise vorgeführt haben, würde ich wieder Kirch bringen.
Bilek musst du bringen, wenns gegen Bayern, oder Leverkusen geht.
Der is ein Abräumer - ein sauguter sogar - aber gegen Mannschaften auf Augenhöhe musst du die technisch stärkeren Spieler bringen.
Und ausserdem : Solange Kirch so gut spielt - isser gesetzt. Zurecht.
So leid es mir für Bilek auch tut.



Beitragvon Lestat » 17.10.2011, 19:56


angeldust hat geschrieben:.....

Sag bloß nichts gegen Kirch, gibt nur Ärger hier im Forum...... :nachdenklich:

Dann bring doch mal deine Argumente gegen Kirch vor und komm jetzt nicht wieder mit so Sachen wie: "Kirch ist einfach Sch..." oder "Er ist ein unwichtiger Spieler". Da du ja selbst Konstruktives forderst sollten es deine Argumente auch sein.
Aber da kam ja gestern schon nichts.

Den anderen wäre zu Wünschen das sie diese gute Leistung jetzt auch mal bestätigen in den nächsten Spielen.
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon Altenmünster-Teufel » 17.10.2011, 20:05


Tiefes Durchatmen. Feut mich für die Jungs, vor allem wenn sie vor dem Spiel noch mal ein cooles Video drehen:

http://www.youtube.com/watch?v=8WvO3b89J_s

:love:



Beitragvon Nordsee-Paddy » 17.10.2011, 20:11


Bugi für Jessen ! Sensationell !!! Habe mich gefreut Bugi endlich wieder in der Lautern-Elf zu sehen !!!

Ich bin für BUGI !!!!

De Wir hat mir sehr gut gefallen !!!
Aber das war mal wieder ein Spiel in dem er sehr gut war ! Bin mal auf die nächsten Spiele von Ihm gespannt ! Aber ich denke das er spielerisch sehr wichtig für die Manschaft sein kann wenn.......... !
Oh FCK dort auf dem Feld,
Du bist das allerschönste auf der Welt.
Schau in den Block und hör uns schrein,
Kaiserslautern Du bist nie allein. :daumen:



Beitragvon asqwasqw » 17.10.2011, 22:28


Das ganze Team war gut nur unsere Chancen Auswertung war wieder nicht die beste,jetzt gegen Freiburg nachlegen und dann kommt die scheiße von Frankfurt.
Unser Ziel Berlin und 1.Liga




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste