Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 23.11.2010, 14:36


Zwei Spiele Sperre für Lauterns Petsos

Thanos Petsos vom Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern wurde am 23. November vom DFB-Sportgericht im Einzelrichter-Verfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen belegt. Darüber hinaus ist Petsos bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

Petsos war in der 79. Minute des Bundesligaspiels zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem 1. FC Kaiserslautern am 20. November 2010 in Nürnberg von Schiedsrichter Tobias Welz (Wiesbaden) des Feldes verwiesen worden.

Der Spieler bzw. der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Quelle: Deutscher Fußball-Bund
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon bene667 » 23.11.2010, 14:41


Da MUSS man als Verein auch mal Eier zeigen und Einspruch einlegen!
Frechheit.
"Es gab schon viele Weltmeister, die später Alkoholiker wurden. Aber ich bin der erste Alkoholiker, der Weltmeister wurde."
Eckhardt Dagge, Superweltergewichts-Weltmeister 1976

"Eine Frau, die schweigt, sollte man nicht unterbrechen."



Beitragvon DeNo91 » 23.11.2010, 14:41


Tschimalorer hat geschrieben:2 Spiele Sperre für Pestos :|

http://www.dfb.de/index.php?id=500240


DAS GIBTS NICHT !!!

FÜR WAS DENN??? :x

PROTEST EINLEGEN, FERTIG !!! :x
Nur der FCK !



Beitragvon Altmeister » 23.11.2010, 14:42


Ein typisches DFB-Urteil. Wenn sie ihm nur ein Spiel gegeben hätten, wie es Marco Kurz zurecht erhoffte, hätte man das als halbes Eingeständnis einer Fehlentscheidung gewertet. Also habe ich mit 2 Spielen gerechnet.
Man kennt ja seine Pappenheimer beim DFB...



Beitragvon DeNo91 » 23.11.2010, 14:43


bene667 hat geschrieben:Da MUSS man als Verein auch mal Eier zeigen und Einspruch einlegen!
Frechheit.


NICHT ZU FASSEN !!! :x
Nur der FCK !



Beitragvon Betziiiii » 23.11.2010, 14:45


Eine Frechheit !!
Scheiß DFB !!
Unsre Farben sollen fliegen,für den Club den wir so lieben



Beitragvon ~Abbadon~ » 23.11.2010, 14:45


2 SPIELE???
Das ist der blanke Hohn, selbst ein Spiel Sperre wäre des guten eigentlich schon zu viel gewesen!!!
Wenn man mal vergleicht was sich ein Diego Spiel für Spiel leistet, ist das an Lächerlichkeit kaum zu überbieten,...
Bild



Beitragvon bene667 » 23.11.2010, 14:45


Altmeister hat geschrieben:Ein typisches DFB-Urteil. Wenn sie ihm nur ein Spiel gegeben hätten, wie es Marco Kurz zurecht erhoffte, hätte man das als halbes Eingeständnis einer Fehlentscheidung gewertet. Also habe ich mit 2 Spielen gerechnet.
Man kennt ja seine Pappenheimer beim DFB...



Alles hinzunehmen ist aber auch nicht ok..gedacht habe ich mir auch schon..was für ein räudiger Drecksverein!
"Es gab schon viele Weltmeister, die später Alkoholiker wurden. Aber ich bin der erste Alkoholiker, der Weltmeister wurde."
Eckhardt Dagge, Superweltergewichts-Weltmeister 1976

"Eine Frau, die schweigt, sollte man nicht unterbrechen."



Beitragvon GIGI1985 » 23.11.2010, 14:47


DeNo91 hat geschrieben:
Tschimalorer hat geschrieben:2 Spiele Sperre für Pestos :|

http://www.dfb.de/index.php?id=500240


DAS GIBTS NICHT !!!

FÜR WAS DENN??? :x

PROTEST EINLEGEN, FERTIG !!! :x



wird nicht passieren. der verein hat dem urteil schon zugestimmt. die sperre ist leider auch ok. auch wenn es keine absicht war, kann man die rote karte leider geben. wäre der verein im nachhinein der meinung dass die rote karte unberechtigt gewesen wäre, hätte sie schon etwas unternommen.
Zuletzt geändert von GIGI1985 am 23.11.2010, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Matthias-NW » 23.11.2010, 14:47


.....absolute Freschheit. Ein Spiel Sperre hätte es auch getan. Warum mwehrt man sich nicht?

kopf hoch Petsos.



Beitragvon Schönheim » 23.11.2010, 14:47


Tschimalorer hat geschrieben:2 Spiele Sperre für Pestos :|

http://www.dfb.de/index.php?id=500240


Das ist eine unglaubliche Frechheit.
JEDER, wirklich JEDER, egal in welcher Berichterstattung ob TV, Zeitung, Videotext hat gesagt/geschrieben, dass diese Rote Karte "keine war", "zu hart", "Fehlentscheidung" usw war.
Und was machen die Affen vom DFB?
Sie sehen es nicht als Fehler und schützen ihren Schiri indem sie nicht die Mindeststrafe von einem Spiel geben.
Unfassbar.

Wie hätten sich darüber ein Tuche, Hoeneß und Co. in allen TV Kameras aufgeregt und von Betrug usw. gesprochen.
Wir sind hingegen ruhig und sachlich in der Aussendarstellung und werden dafür nicht belohnt, nein wir werden noch dazu bestraft.

Sehr schade für Uns und den Jungen Petsos.

Jetzt erst Recht

Das MUSS der DFB-Schiri am Samstag zu spüren bekommen, dann hat es wenigstens was "Gutes".

Diese W*chser!



Beitragvon OWL-Teufel » 23.11.2010, 14:47


Zwei Spiele sind eine absolute Unverfrorenheit!

Idioten!



Beitragvon jürgen.rische1998 » 23.11.2010, 14:49


DeNo91 hat geschrieben:
bene667 hat geschrieben:Da MUSS man als Verein auch mal Eier zeigen und Einspruch einlegen!
Frechheit.


NICHT ZU FASSEN !!! :x


Allerdings. Eine Frechheit. Die geben Ihren unfähigen Pfeifen doch noch Recht mit solchen Sperren...ein Spiel wäre schon eins zu viel gewesen...aber damit dieser Depp sein Gesicht waren kann, hätte man ja mal zähneknirschend mitmachen können...aber 2(!!!) Spiele...und der Verein macht mit....das kann ich nicht verstehen....so macht man seine Spieler mit zu Angsthasen..........wir sind zu brav beim abnicken dieser ganzen Fehlentscheidungen......auch Rafati hat keine Worte der Verantwortlichen mit auf den Weg bekommen.......die Spieler müssen die Klappe halten...aber gerade ein Kuntz soll doch mal den Mund aufmachen.......selbst beim Depp laufen die bei jeder noch so klaren Entscheidung verbal Amok........und WIR ducken uns weg???...Muss das Publikum eben Samstag der Vereinsführung wieder vormachen, wie man mit diesen Hampelmännern in schwarz/grün/gelb/rot etc umgehen muss.........sehr bedauerlich.....
Omnia vincit amor



Beitragvon cafeloddi » 23.11.2010, 14:50


Die rote Karte gegen Petsos war eine Frechheit, aber die zwei Spiele Sperre ist eine Riesensauerei. Der FCK hat halt beim DFB keine Lobby wie z.B. Bayern oder BVB. Unverschämtheit. :nachdenklich: :x



Beitragvon Fck-1900-Fck » 23.11.2010, 14:51


1 spiel sperre wäre dafür schon zu viel! :?:
aber das kann der dfb sich nicht eingestehen dreckspack! :!: :!: :!:

und nächstes spiel haben wir wieder einen ihrer Volldeppen als Schir!!! :nachdenklich:



Beitragvon Schönheim » 23.11.2010, 14:53


Sorry hatte nicht gesehen, dass mein Post verschoben wurde.
Zuletzt geändert von Schönheim am 23.11.2010, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Hans-Peter Brehme » 23.11.2010, 14:53


Schönheim hat geschrieben:...
Das MUSS der DFB-Schiri am Samstag zu spüren bekommen, dann hat es wenigstens was "Gutes"...


Unbedingt!!! :teufel2:
"Go to where the puck is going to be!" (Wayne Gretzky)



Beitragvon schnitzelbäcker » 23.11.2010, 14:55


Sagt mal gehts eigentlich noch???

Das ist doch wohl ein Skandal! Jeder hat gesehen, dass das keine Absicht war! Aber mal weder typisch fürn DFB. Immer Ati-Lautern!
Treu bis in den Tod !!!



Beitragvon Gruzzifix » 23.11.2010, 14:55


unglaublich das die schiris bei einer fehlentscheidung nicht mal eingestehen dass es eine war. ohne schiri würds warschinlich noch besser laufen und fairer als mit.



Beitragvon DeNo91 » 23.11.2010, 14:56


schnitzelbäcker hat geschrieben:Sagt mal gehts eigentlich noch???

Das ist doch wohl ein Skandal! Jeder hat gesehen, dass das keine Absicht war! Aber mal weder typisch fürn DFB. Immer Ati-Lautern!


Wie schon öfter hier geschrieben: DIE WOLLEN UNS NICHT IN DER LIGA HABEN !!!!
Nur der FCK !



Beitragvon OWL-Teufel » 23.11.2010, 14:57


Die blinden Arschgeigen auf den Platz werden von den widerwärtigen Kotzbrocken im Nadelstreifen auch noch gedeckt!

Absolute Unverschämtheit.

Von diesem Scheißladen und seinen gesamten Geschwüren und Auswüchsen kann man nur noch kotzen!

Verreckt,allesamt!



Beitragvon JoschiGroh79 » 23.11.2010, 14:58


Diesen dreckigen DFB-Schweine. Wenn jetzt ein Bayern-Spieler betroffen wäre, würde die Sache, die keine war, unter den Tisch fallen.
De Gerry soll dem Schiri am Samstag mal kräftig aufs Fressbrett hauen!!!!

Hängt sie auf, hängt sie auf...



Beitragvon Kris » 23.11.2010, 14:59


Mindestmaß für eine Rote Karte, ob verdient oder nicht, sind nun mal 2 Spiele Sperre. Demnach sind wir mit dem Mindestmaß bestraft worden. Die Rote Karte durch 1 oder gar kein Spiel Sperre aufzuheben, wäre gleichbedeutend mit einer Opferung des Schiris. So ist es halt..

Das Böse ist halt auch im Fußball. Ein Diego bekommt keine Sperre, der ehemalige Deppenchef darf den 4ten Schiri bedrohen und kommt mehr oder weniger auch straffrei davon. Man brauch halt auch ne Lobby



Beitragvon betze_oli » 23.11.2010, 14:59


Ich kann es nicht fassen!
Ganze 2 Spiele!?
DFB ist das dein Ernst?! Da hätte ich doch wirklich noch eher an Begnadigung gedacht als an gleich ZWEI Spiele sperre!
Das war nicht mehr als bloß einen kleinen Körperkontakt!!!

Boah könnte ich kotzen :kotz:
Habt ihr gut gemacht vielen Dank!

Fußballmafia DFB!!!!
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon DeNo91 » 23.11.2010, 15:00


GIGI1985 hat geschrieben:
DeNo91 hat geschrieben:
DAS GIBTS NICHT !!!

FÜR WAS DENN??? :x

PROTEST EINLEGEN, FERTIG !!! :x



wird nicht passieren. der verein hat dem urteil schon zugestimmt. die sperre ist leider auch ok. auch wenn es keine absicht war, kann man die rote karte leider geben. wäre der verein im nachhinein der meinung dass die rote karte unberechtigt gewesen wäre, hätte sie schon etwas unternommen.


ne, weil wir in der hinsicht RICHTIGE Arschkriecher sind... ALLE anderen Vereine hätten sich beschwert und das ZURECHT... NIEMALS ist das gerechtfertigt. 1 SPiel ok, aber nicht 2 !!!
Nur der FCK !




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste