Neues vom Betzenberg

 

Testspiel: FCK siegt 3:0 bei Fola Esch

Erstes Testspiel, erster Sieg: Zum Freiluftauftakt in der Winterpause ist dem 1. FC Kaiserslautern heute Abend ein Erfolg beim luxemburgischen Meister Fola Esch gelungen.

Gegen das Team von Ex-FCK-Profi Jeff Strasser, der im Januar auch ein Trainer-Praktikum auf dem Betzenberg absolviert, siegten die Roten Teufel mit 3:0 (3:0). Für die Mannschaft von Konrad Fünfstück trafen vor ca. 300 Zuschauern im Stade Émile Mayrisch Luxemburgs Nationalspieler Maurice Deville und Kacper Przybylko, dazu kam ein Eigentor der Heimelf.

Der nächste Test wird am Samstag (15:30 Uhr, Fritz-Walter-Stadion) gegen den FC Ingolstadt absolviert, ehe die FCK-Mannschaft dann am Sonntag die Reise ins Trainingslager nach Oliva/Spanien antritt.

Stimmen zum Spiel:

FCK-Trainer Konrad Fünfstück: "Es war ein gelungener Auftakt in die Freiluftsaison. Wir hatten einige gute Phasen gegen einen gut eingestellten Gegner. Auch wenn es nur ein Testspiel war, es ist wichtig, mit einem positiven Gefühl in das Jahr zu starten. Die Mannschaft hat das heute sehr gut gemacht."

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel

Kommentare 11 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken