Neues vom Betzenberg

 

Baumjohann: "Wir müssen jetzt nachlegen"

Der 1. FC Kaiserslautern hat am vergangenen Spieltag einen überzeugenden 3:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln hingelegt und gezeigt, dass er beim Kampf um den Relegationsplatz auf jeden Fall ein Wörtchen mitredet. Im Gespräch mit bundesliga.de gibt sich FCK-Spielmacher Alexander Baumjohann vor der Partie in Aue entsprechend selbstbewusst.

bundesliga.de: Alexander Baumjohann, Sie haben zuletzt überzeugend mit 3:0-Sieg gegen den 1. FC Köln gewonnen. Hat es Sie selbst ein bisschen überrascht, dass die Mannschaft den zuvor 15 Spiele ungeschlagenen FC so überlegen an die Wand gespielt hat?

Alexander Baumjohann: Nein. Wir wissen, welche Qualität wir in der Mannschaft haben, auch wenn das in den letzten Ergebnissen nicht immer zum Ausdruck kam. Der Betzenberg war ausverkauft, die Rahmenbedingungen hätten vor dem Spiel nicht besser sein können. Aber jetzt müssen wir nachlegen.

(...)

Quelle und kompletter Text: bundesliga.de

Kommentare 23 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken