Neues vom Betzenberg

 

Medizinische Abteilung neu strukturiert

Mit Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2011/12 hat Bundesligist 1. FC Kaiserslautern seine medizinische Abteilung neu aufgestellt. Fortan wird Dr. Markus Pahl die medizinische Betreuung der FCK-Spieler als Vereinsarzt verantworten. Für die internistischen Belange wird weiterhin Dr. Claudia Thaler zuständig sein. Beide Ärzte werden durch die Physiotherapeuten Frank Sänger und Erik Schön unterstützt.

Dr. Pahl löst Uli Schmieden als Vereinsarzt ab, der auf eigenen Wunsch nach drei erfolgreichen Jahren seine Tätigkeit beendet und sich fortan wieder mehr auf seine orthopädische Praxis in Neunkirchen und seine Familie konzentrieren will.

Frank Sänger übernimmt die Stelle von Dirk Pagenstecher, der nach drei Jahren als Physiotherapeut der Lizenzspieler als frisch gebackener Familienvater nun kürzer tritt und fortan im Nachwuchsleistungszentrum des FCK tätig ist.

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Daten, Fakten und Personen rund um den FCK

Kommentare 16 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken