Neues vom Betzenberg

 

Erste Testspiele terminiert - Trainingslager in Österreich

Wie aus verschiedenen Quellen zu erfahren ist, wurden die ersten Testspiele des 1. FC Kaiserslautern für die Sommerpause terminiert. So findet das Trainingslager der Roten Teufel vom 3. bis 10. Juli im österreichischen Irdning, gelegen in der Steiermark zwischen Salzburg und Graz, statt. Auf dem Weg zum Trainingslager absolviert die Mannschaft laut der Zeitung "Teckbote" am 2. Juli (17:30 Uhr, Stadion an der Jesinger Allee) ein erstes Testspiel gegen den baden-würtembergischen Verbandsligisten VfL Kirchheim/Teck. Im Rahmen des Trainingslagers trifft der FCK dann einen Tag vor dem WM-Finale auf den österreichischen Vizemeister und Retortenclub RB Salzburg. Anstoß am 8. Juli ist um 16:30 Uhr im Stadion des ATV Irdning.

Am Samstag, den 15. Juli (16:00 Uhr), spielt der FCK laut Informationen des Fanbeirates in Bad Sobernheim gegen eine Landesliga-Auswahl. Das Vorspiel an diesem Tag bestreiten eine Geschäftsstellen-Auswahl des Vereins und eine Altherren-Auswahl. Vier Tage später, am 19. Juli (19:00 Uhr) heißt der Gegner laut "Mannheimer Morgen" FSV Oggersheim. Das Spiel gegen den Oberligisten findet im Ludwigshafener Südweststadion statt.

Der bisher terminierte Sommerfahrplan auf einen Blick:

Sonntag, 2. Juli 2006 (17:30 Uhr):
VfL Kirchheim/Teck - 1. FC Kaiserslautern

-------------
Trainingslager in Irdning (Österreich) vom 3. bis 10. Juli 2006

Samstag, 8. Juli 2006:
RB Salzburg - 1. FC Kaiserslautern (in Irdning, Österreich)
-------------

Samstag, 15. Juli 2006 (16:00 Uhr):
Landesliga-Auswahl - 1. FC Kaiserslautern (in Bad Sobernheim)

Mittwoch, 19. Juli 2006 (19:00 Uhr):
FSV Oggersheim - 1. FC Kaiserslautern (in Ludwigshafen)

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken