Neues vom Betzenberg

 

Auswärtsschwach? Sasic wehrt sich

Gern gesehene Gäste? In Sachen Auswärtsbilanz gehört der 1.FCK nicht zu den Aufstiegskandidaten. Zwei Siege, zwei Remis, vier Niederlagen, 10:16 Tore - so dürften die Lauterer den Nürnbergern kaum Angst machen.

Wobei Leistung und Ertrag in den Auswärtspartien der "Roten Teufel" nicht immer übereinstimmten. Deshalb wehrt sich Milan Sasic auch, wenn sein Team als auswärtsschwach bezeichnet wird. "Wir hatten nicht so schlechte Auftritte", betont der Trainer.

Von den fünf Winter-Neuzugängen werden in Nürnberg wohl drei zum Kader gehören. Der von Bremen ausgeliehene Said Huseji- novic stand schon gegen Mainz (1:1) in der Startelf, spielte auch recht ordentlich, wird sich aber, ebenso wie Fabian Müller, mit einem Platz auf der Bank begnügen müssen.

(...)

Quelle und kompletter Text: Kicker

Kommentare 52 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken