Neues vom Betzenberg

Erste Derby-Infos: Fan-Treffpunkt in Ludwigshafen

Erste Derby-Infos: Fan-Treffpunkt in Ludwigshafen


Nächste Woche steigt das mit Spannung erwartete Südwest-Derby: Am 29. Februar 2020 gastiert der 1. FC Kaiserslautern bei Waldhof Mannheim. Die FCK-Fans treffen sich schon morgens auf der anderen Rheinseite, und zwar "Alle in Rot".

Der Aufruf der Lautrer Fanszene verbreitet sich gerade auf Aufklebern in der Pfalz: "Alle in Rot nach Mannheim - auch ohne Karte", heißt es dort. Der Berliner Platz in Ludwigshafen, direkt am Bahnhof und an der Rheinbrücke gelegen, ist ab 10:00 Uhr morgens als Treffpunkt der FCK-Fans ausgerufen. Von dort aus soll dann später gemeinsam zum Carl-Benz-Stadion aufgebrochen werden (Anstoß: 14:00 Uhr).

Bislang rund 18.000 Karten verkauft

Für das Derby waren laut Mannheimer Medienberichten bis zum Wochenende rund 18.000 Karten verkauft. Nach Abzug eines Sicherheitspuffers stehen insgesamt 23.157 Plätze zur Verfügung. Die rund 3.500 Gästeblock-Karten für FCK-Fans waren bereits vor drei Wochen innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Am morgigen Mittwoch startet im Online-Ticketshop des SVW der freie Vorverkauf, der allerdings strengen Bestellregeln unterliegt.

» Zum Derby-Flyer: "Alle in Rot nach Mannheim"

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Derby SVW-FCK: Nur 3.500 Tickets für FCK-Fans (Der Betze brennt, 21.01.2020)

Kommentare 93 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken