Neues vom Betzenberg

 

Verbandspokal: Halbfinale wird am Freitag ausgelost

Der 1. FC Kaiserslautern muss sein Viertelfinale gegen den FK Pirmasens noch austragen, die anderen drei Halbfinalisten stehen schon fest: Der SV Morlautern, der TuS Rüssingen und Alemannia Waldalgesheim haben die nächste Runde im Verbandspokal Südwest erreicht. Am Freitag wird ausgelost.

Übermorgen ab 11:30 Uhr wird die Auslosung wieder live auf Facebook übertragen, wie der ausrichtende Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) mitteilte. Für das Halbfinale sind die Sieger der folgenden Partien qualifiziert:

02. Oktober 2019: Alemannia Waldalgesheim - FV Dudenhofen 2:1
09. Oktober 2019: TuS Rüssingen - TuS Marienborn 1:0
16. Oktober 2019: SV Morlautern - Wormatia Worms 5:3 n.E.
13. November 2019: FK Pirmasens - 1. FC Kaiserslautern -:-

Alle drei feststehenden Halbfinalisten spielen in der Verbandsliga (6. Liga): Waldalgesheim steht dort auf Platz 1, Morlautern auf Platz 2 und Rüssingen auf Platz 9. Der nächste FCK-Gegner Pirmasens ist zurzeit Vorletzter in der Regionalliga (4. Liga).

» Zur Facebook-Seite des Südwestdeutschen Fußballverbands

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Der FCK gastiert im Pokal-Viertelfinale beim FKP

Kommentare 47 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken