Neues vom Betzenberg

 

Fan-Party und Sonderzug zum Spiel in München

Nächste Woche Samstag gastiert der 1. FC Kaiserslautern zum Auswärtsspiel bei 1860 München. Ins kultige Stadion an der Grünwalder Straße begleiten 1.500 Anhänger die Roten Teufel, ein großer Teil davon per Sonderzug. Vor dem Spiel findet außerdem wieder eine von den Löwenfans organisierte Freundschaftsparty statt.

Wie das "Löwenmagazin" ankündigt, findet im Giesinger Bräu in direkter Stadionnähe ab 11:00 Uhr der "II. FanTreff der Freundschaft" statt. Schon letzte Saison hatten sich die beiden befreundeten Fangruppen in dem Münchner Brauhaus gemeinsam mit Bier und Musik auf das um 14:00 Uhr beginnende Fußballspiel eingestimmt.

» Zur Facebook-Veranstaltung des Löwenmagazin: FanTreff der Freundschaft

Ankündigungsplakat: II. FanTreff der Freundschaft

Sonderzug aus Kaiserslautern startet um kurz vor 6

Das Fanbündnis 1. FC Kaiserslautern hat zudem heute die Fahrzeiten des Sonderzuges veröffentlicht. Dieser ist mit 450 Teilnehmern schon seit Wochen restlos ausgebucht und startet wie folgt:

Hinfahrt am Samstag, den 28. September 2019 als DPE 27799:
Kaiserslautern Hbf: Abfahrt 05:51 Uhr (Gleis 1)
Ludwigshafen Hbf (tief): Ankunft 06:31 Uhr, Abfahrt 06.36 Uhr (Gleis 3)
München Hbf: Ankunft 11:35 Uhr (Gleis 14)

Rückfahrt am Samstag, den 28. September 2019 als DPE 25913:
München Hbf: Abfahrt 17:41 Uhr (Gleis 17)
Ludwigshafen Hbf (tief): Ankunft 21:41 Uhr (Gleis 4)
Kaiserslautern Hbf: Ankunft 22:20 Uhr (Gleis 1)

» Zum Facebook-Beitrag des Fanbündnis FCK: Infos zum Sonderzug

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Sonderzug zum Auswärtsspiel bei 1860 geplant (Der Betze brennt, 05.08.2019)
- Sonderzug 2018: "Wir wollen den Zusammenhalt stärken" (Der Betze brennt, 20.12.2018)

Kommentare 3 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken