Neues vom Betzenberg

 

Sonderzug zum Auswärtsspiel bei 1860 geplant

Das Fanbündnis 1. FC Kaiserslautern plant zum Auswärtsspiel bei 1860 München (Samstag, 28. September 2019) erneut einen selbstverwalteten Sonderzug. Fahrkarten gibt es bei den kommenden Heimspielen, benötigt werden mindestens 500 mitreisende Fans.

Das FCK-Fanbündnis schreibt zur Zugfahrt ins Grünwalder Stadion: "Die Sonderzugkarten könnt ihr bei den Heimspielen gegen Mainz 05 (10.08.19) sowie Eintracht Braunschweig (18.08.19) am Stand der Generation Luzifer erwerben. Der Fahrpreis beträgt 60,- Euro und ist in bar bei Anmeldung zu begleichen. Die Kaution der letzten Fahrt können wir reinvestieren und somit muss diese nicht erneut erhoben werden." Die ersten Anmeldungen der beteiligten Fanclubs sind bereits eingegangen, ob der Sonderzug tatsächlich zustande kommt, entscheidet sich bis spätestens nach dem Braunschweig-Heimspiel.

» Zum Facebook-Beitrag des Fanbündnis FCK: Sonderzug ins Grünwalder Stadion

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Sonderzug 2018/19 | "Wir wollen den Zusammenhalt stärken" (Der Betze brennt, 20.12.2018)

Kommentare 4 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken