Neues vom Betzenberg

 

Bis November: Fünf FCK-Spiele live im Free-TV

Die ARD-Programme haben heute weitere Übertragungen der 3. Liga bekanntgegeben. Demnach werden fünf der nächsten neun Spiele des 1. FC Kaiserslautern live im Free-TV ausgestrahlt.

Dass die kommenden beiden Partien gegen Magdeburg (21. September) und in München (28. September) unter anderem im "SWR" zu sehen sind, war bereits angekündigt (siehe ältere DBB-Meldungen). Es folgen außerdem noch die Live-Spiele gegen Jena (05. Oktober), gegen Würzburg (02. November) und in Köln (30. November).

Die kommenden Free-TV-Termine im Überblick:

9. Spieltag: Samstag, 21. September 2019, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Magdeburg - live im SWR und MDR

10. Spieltag, Samstag, 28. September 2019, 14:00 Uhr
1860 München - 1. FC Kaiserslautern - live im SWR und BR

11. Spieltag, Samstag, 05. Oktober 2019, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - Carl Zeiss Jena - live im SWR und MDR

14. Spieltag, Samstag, 02. November 2019, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - Würzburger Kickers - live im SWR

17. Spieltag, Samstag, 30. November 2019, 14:00 Uhr
Viktoria Köln - 1. FC Kaiserslautern - live im SWR und WDR

Die Dritten Programme dürfen in der Saison 2019/20 insgesamt 80 Spiele live übertragen, jedoch nur samstags. Alle Partien der 3. Liga sind darüber hinaus live im Pay-TV-Stream bei "Magenta Sport" zu sehen. Das DFB-Pokal-Achtelfinale des FCK gegen den 1. FC Nürnberg (30. Oktober, 18:30 Uhr) wird zudem live im Pay-TV bei "Sky" ausgestrahlt. Vom Verbandspokal-Achtelfinale beim SV Gonsenheim (25. September, 19:00 Uhr) ist bislang noch keine Übertragung im Fernsehen oder Internet geplant.

Spielszene: 1. FC Kaiserslautern gegen Waldhof Mannheim

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 4 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken