Neues vom Betzenberg

 

Spielernoten FCK-BTSV: Keine Lichtblicke beim FCK

Das am Ende deutliche 0:3 des 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig war niederschmetternd. Bei der Spielerbenotung der Fans auf Der Betze brennt sowie von "Kicker" und "Rheinpfalz" schneidet kein einziger FCK-Akteur im guten Bereich ab.

Am ehesten eine zumindest solide Leistung wird noch Lennart Grill bescheinigt, der trotz drei Gegentreffern die besten Bewertungen des Tages erhält: Auf DBB kommt der Torwart auf einen Notenschnitt von 3,1, bei "Kicker" und "Rheinpfalz" erhält er je eine glatte 3. Am unteren Ende der Notenskala finden sich im Spiel gegen Braunschweig Abräumer Janik Bachmann (4,8 / 5 / 5) und Mittelstürmer Timmy Thiele (5 / 4,5 / 4,9) wieder. Geteilt bewertet wird die Leistung von Manfred Starke, der vom "Kicker" noch eine 3,5 bekommt, bei DBB (4,5) und "Rheinpfalz" (5) hingegen ebenfalls mangelhaft abschneidet.

» Zur kompletten Notenübersicht: 1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig

Komplette Notenübersicht: 1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig

Die DBB-Noten zum Heimspiel gegen Braunschweig können noch bis heute, 14:45 Uhr abgegeben werden: Zur Notenabgabe FCK-BTSV.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht FCK-BTSV 0:3 | Der Kater nach dem Pokal-Rausch (Der Betze brennt)

Kommentare 176 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken