Neues vom Betzenberg

 

Neuer Kapitän Hemlein bereits Wortführer

Ein Kämpfer ist der Außenbahnspieler des 1. FC Kaiserslautern ohnehin. Nun muss er sich auch als Führungsspieler behaupten – und hat Konkurrenz.

Sein erstes Spiel als neuer Kapitän des 1. FC Kaiserslautern absolvierte Christoph Hemlein unauffällig. Allerdings sah man in der ersten Halbzeit wiederholt, warum der Außenbahnspieler für diese Aufgabe prädestiniert ist. Hemlein ist ein Kämpfer, holte sich in zwei Aktionen mit sehenswerten Grätschen den Ball, peitschte sein Team nach vorne. Ein Kapitän eben. Und auch einer, der nach der Partie die passenden Worte zum 1:1 gegen die Spvgg. Unterhaching fand.

(...)

Quelle und kompletter Text: Allgemeine Zeitung

Kommentare 30 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken