Neues vom Betzenberg

 

Oberschenkelblessur: Ohne Kühlwetter nach Lotte

Der 1. FC Kaiserslautern muss auch im Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte auf Christian Kühlwetter verzichten. Nach seiner abgesessenen Gelb-Sperre plagt den Torjäger nun eine Verletzung.

Kühlwetter habe bereits im Sonntagsspiel gegen Jena eine Oberschenkelverletzung erlitten, wie FCK-Trainer Sascha Hildmann mitteilt: "Er wird uns morgen nicht zur Verfügung stehen. Das Risiko ist zu groß." Am Mittwoch gegen Braunschweig hatte der Angreifer wegen seiner fünften Gelben Karte pausieren müssen.

Hildmann will auf ein bis zwei Positionen wechseln

Zum dritten Spiel der englischen Woche am Samstag (14:00 Uhr) in Lotte plant der Coach mit Umstellungen in der Startelf: "Wir werden auf ein, zwei Positionen was verändern." Auf welchen Positionen genau gewechselt wird, will Hildmann aber noch nicht verraten.

Für die Partie in Lotte hat der FCK bisher 1.140 Tickets verkauft. Schiedsrichter ist der 26-Jährige Wolfgang Haslberger vom TSV St. Wolfgang (Bayern).

» Zum Video: Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
- Auswärtsinfos: Stadion am Lotter Kreuz, Lotte

Kommentare 251 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken