Neues vom Betzenberg

 

Thiele und Albaek beginnen - Bergmann im Kader

Mit zwei Änderungen geht der 1. FC Kaiserslautern ins Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena. Wie erwartet beginnt Mads Albaek im zentralen Mittelfeld, Timmy Thiele erhält weiter vorne eine neue Chance.

Der Angreifer rückt für den unter der Woche mit Rückenproblemen angeschlagenen Hendrick Zuck an der Seite von Christian Kühlwetter und Antonio Jonjic in die offensive Dreierreihe. Zuck sitzt zunächst auf der Bank.

Albaek übernimmt wie von Trainer Sascha Hildmann bereits angekündigt den Part des gelbgesperrten Gino Fechner im zentralen Mittelfeld. Für Fechner steht Theo Bergmann wieder im Aufgebot.

Die heutige FCK-Aufstellung im Überblick:

Grill - Kraus, Sickinger, Hainault - Schad, Löhmannsröben, Albaek, Sternberg - Jonjic, Kühlwetter, Thiele - Ersatzbank: Hesl, Gottwalt, Bergmann, Hemlein, Zuck, Pick, Huth

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Vorbericht FCK-FCC | Nur nicht unten reinrutschen (Der Betze brennt)

Kommentare 179 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken