Neues vom Betzenberg

 

Thiele: "Hoffe, dass Jena mal nicht gewinnt"

Timmy Thiele, bei Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss einst Top-Torjäger, empfängt die Jenaer diesen Sonntag mit dem 1. FC Kaiserslautern.

Ostthüringer Zeitung: Der 1. FC Kaiserslautern wollte eigentlich aufsteigen, jetzt stehen Sie mit den Pfälzern auf Rang 13.

Timmy Thiele: Zufrieden ist hier keiner. Alles ist hinter den Erwartungen geblieben. Bisher ist es eine gebrauchte Saison, die sich keiner gewünscht hat. Wir müssen zusehen, dass wir jetzt unsere Punkte holen und die Saison vernünftig abschließen.

Ostthüringer Zeitung: Welche Ziele gibt es für die restlichen Spiele?

Timmy Thiele: Wir wollen jedes Spiel gewinnen und so viele Punkte wie möglich holen, um am Ende eine ordentliche Saison draus zu machen.

(...)

Quelle und kompletter Text: Ostthüringer Zeitung

Kommentare 8 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken