Neues vom Betzenberg

 

Zuck und Kraus im Training - Albaek fällt aus

Beim 1. FC Kaiserslautern ist die Vorbereitung auf das kommende Heimspiel gegen Halle angelaufen. Die personelle Lage entspannt sich vorab.

Der zuletzt in Münster schmerzlich vermisste Kevin Kraus ist nach seiner im Großaspach-Spiel erlittenen Meniskusquetschung zurück im Training und soll nach Informationen der "Rheinpfalz" am kommenden Samstag wieder spielen können. "Kevin ist ein wichtiger Faktor für uns. Er hat uns in Münster schon gefehlt", sagte Sascha Hildmann. Auch Hendrick Zuck ist nach seinem grippalen Infekt wieder eine Option.

Weiterhin ausfallen wird Mads Albaek. Der zentrale Mittelfeldspieler steht nach seinem Muskelfaserriss gegen Halle noch nicht zur Verfügung.

Kevin Kraus

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern

Kommentare 60 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken