Neues vom Betzenberg

 

Fritz-Walter-Fans spenden für Nachlass-Auktion

Die beiden Spendenaktionen für den Nachlass von Fritz Walter haben über's Wochenende einen ordentlichen Start hingelegt. Es wurden schon mehrere tausend Euro für die Versteigerung am 16. Februar gesammelt - benötigt wird aber noch mehr.

Beim Crowdfunding der "Perspektive FCK" sind seit Freitagnachmittag 3.066,- Euro zusammengekommen. Der aktuelle Gesamtbetrag kann auf der zugehörigen Aktionsseite eingesehen werden. Als Zielsumme bis zum 15. Februar wurden 20.000,- Euro aufgerufen, gespendet werden kann unter:

» Fritz Walter - Das Wunder bewahren: https://www.fairplaid.org/fritz-walter

Bislang zufriedenstellend läuft auch die Sammlung der "Initiative Leidenschaft", auf deren Spendenkonto unter anderem die 785,- Euro aus einem früheren Crowdfunding der Gruppe "Wir sind Betze" eingeflossen sind. Über den kompletten Kontostand möchte der Museumsverein nicht öffentlich informieren - aus taktischen Gründen, damit spätere Mitbieter nicht über den exakten Stand der "Kriegskasse" informiert sind. Spenden können bis zum 15. Februar auf folgendes Konto überwiesen werden:

» IBAN: DE48 5405 0110 0000 3333 85 - Verwendungszweck: Fritz-Walter-Nachlass

Logo zur Spendensammlung für den Erhalt des Fritz-Walter-Erbes

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Der Nachlass von Fritz Walter wird versteigert

Kommentare 154 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken