Neues vom Betzenberg

 

Sonderausstellung zu Ehren von Horst Eckel

Das Pfälzische Sportmuseum in Hauenstein wächst - und ist ein toller Tipp für eine interessante Freizeitgestaltung. Kurator Asmus Kaufmann, der Öffentlichkeitsarbeiter des Sportbundes Pfalz, hat dort Großes geleistet. Am 25. Oktober wird - mit geladenen Gästen - im Museum in Hauenstein eine markante Sonderausstellung eröffnet: Horst Eckel - Windhund, Weltmeister und Mensch. Die Ausstellung, die den Fußball-Weltmeister von 1954 im Mittelpunkt sieht, läuft vom 26. Oktober 2018 bis 10. Februar 2019.

Ankündigungsplakat zur Horst-Eckel-Ausstellung in Hauenstein

Quelle: Rheinpfalz

Kommentare 2 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken