Neues vom Betzenberg

 

Oberliga: FCK II verliert 2:3 in Koblenz

Der 1. FC Kaiserslautern II hat das Auswärtsspiel bei Rot Weiß Koblenz mit 2:3 verloren. Nach drei sieglosen Spielen in Folge müssen sich die jungen Teufel in der Tabelle vorerst nach unten orientieren.

FCK-Torjäger Christian Kühlwetter schoss seine Farben nach 11 Minuten in Front, welche der Koblenzer Christian Meinert nur drei Minuten später ausglich. 1:1 war auch der Halbzeitstand. Zwar brachte Hüseyin Cakmak die Lautrer nach der Pause wieder in Führung, doch Jordi Arndt sorgte mit seinem Doppelpack für den Sieg der Koblenzer. Nach dem 8. Saisonspiel liegt die Moser-Elf auf Platz 10 nun schon 11 Punkte hinter dem heutigen Gegner, der sich die Tabellenführung zurückholte.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: Rot-Weiß Koblenz - 1. FC Kaiserslautern II 3:2

Kommentare 17 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken