Neues vom Betzenberg

 

Nächster Transfer steht bevor: Elias Huth zum FCK

Die nächste Neuverpflichtung des 1. FC Kaiserslautern kündigt sich an: Mittelstürmer Elias Huth (21) von Rot-Weiß Erfurt steht vor einem Wechsel auf den Betzenberg.

Nicht nur weil Elias Huth gestern per Facebook-Like ein erstes kleines Bekenntnis zum FCK abgegeben hat, verdichten sich die Anzeichen auf einen baldigen Transfer. Nach Informationen von Der Betze brennt haben Spieler und Verein sich geeinigt und die Bekanntgabe des ablösefreien Wechsels steht kurz bevor.

Weiterer Spieler von Rot-Weiß Erfurt zum FCK?

In Kaiserslautern könnte der 21-jährige Huth, der als Mittelstürmer und auf dem rechten Flügel eingesetzt werden kann, auf seinen gleichaltrigen Mannschaftskameraden Theodor Bergmann treffen. Der zentrale Mittelfeldspieler von Rot-Weiß Erfurt soll ebenfalls kurz vor einem Wechsel zum FCK stehen.

Rückschluss aus Huth-Transfer: Andersson und Osawe werden wohl gehen

Gleichzeitig verstärken sich mit der bevorstehenden Verpflichtung des Offensivspielers Huth die Anzeichen auf einen Abgang von Sebastian Andersson und Osayamen Osawe, den FCK-Sportvorstand Martin Bader bereits am Dienstag angedeutet hatte.


Bald beim FCK neu vereint? Der künftige Rote Teufel Elias Huth (im Vordergrund) und sein Erfurter Mitspieler Theodor Bergmann (links); Foto: Imago

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 42 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken