Neues vom Betzenberg

 

Medien: Florian Dick vor Rückkehr zum FCK

Die Zeichen verdichten sich, dass Florian Dick zum 1. FC Kaiserslautern zurückkehrt. Der Rechtsverteidiger soll kurz vor einer Einigung mit den Roten Teufeln stehen.

Wie das "Westfalen-Blatt" und die "Rheinpfalz" übereinstimmend berichten, ist Dicks Rückkehr zum FCK so gut wie besiegelt. Eine Vollzugsmeldung könnte demnach zeitnah erfolgen. Der 33-Jährige ist aufgrund seines auslaufenden Vertrags bei der Arminia ablösefrei und bringt die Erfahrung von satten 275 Zweitliga-, 62 Erstliga- und 38 Drittliga-Spielen mit.

95 gemeinsame Einsätze mit Hemlein

Dick würde beim FCK auf einen alten Bekannten treffen: Christoph Hemlein haben die Pfälzer bereits vor einer Woche verpflichtet. Mit dem Rechtsaußen stand der gebürtige Badener in 95 Spielen gemeinsam auf dem Platz.

Zwischen 2008 und 2014 hatte Dick bereits für den FCK gespielt, war mit den Männern in Rot 2010 in die Bundesliga aufgestiegen und hatte den Roten Teufeln auch nach dem Abstieg die Treue gehalten. 2014 wechselte er nach Bielefeld.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 149 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken