Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Mathias » 21.02.2009, 16:27


Huh? Kein Thread für die kleinen Teufel?
Was los?

Egal!
Die haben gerade eben das 1:0 gemacht.
Akcam (wer sonst?) in der 69. Min ;)
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon nrwDevil » 21.02.2009, 16:46


Ausgleich in der 87. Minute:
1-1 durch Lauretta


*mist*
:(
Wir singen und tanzen auf jedem Fußballplatz,
ein Schuß, ein Tor, die Lautrer!



Beitragvon Thomas » 21.02.2009, 16:56


Unglückliches Remis für den FCK II

Die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern ist am Nachmittag mit einem 1:1-Unentschieden gegen Preußen Münster aus der Winterpause gestartet. Die Führung für die kleinen Teufel erzielte Alper Akcam in der 69. Minute, den Münsteraner Ausgleich markierte Lauretta wenige Sekunden vor Spielende.

Durch den gleichzeitigen Erfolg von Verfolger Borussia Dortmund II gegen Kleve reduziert sich der Vorsprung des FCK II an der Tabellenspitze somit auf "nur noch" sechs Punkte. Der Tabellendritte und nächste Gegner Rot-Weiß Essen verlor hingegen auf Schalke und liegt nun bereits zwölf Punkte hinter den Lautrern.

Quelle: Der Betze brennt
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon FCK_Teufel » 21.02.2009, 17:20


Macht nicht's jungs !
Wir schaffen das trotzdem :teufel2:



Beitragvon teufelchen1988 » 21.02.2009, 18:11


Na Ja!
Können ja nicht immer gewinnen.
Unenschieden ist ja auch toll.
Weis von euch zufällig jemand, wieviele Zuschauer beim Spiel waren?



Beitragvon Red Devil » 21.02.2009, 18:32


Remis für FCK II

Start nach der Winterpause für den FCK II am Samstag, 21. Februar 2009. Die Mannschaft von Alois Schwartz empfing den SC Preußen Münster. Mit dabei im Team war Jiri Bilek vom Profikader, der noch Trainingsrückstand hat und bei der U23 Spielpraxis sammeln sollte. Sein Debüt im FCK-Trikot feierte Neuzugang Emmanuel Francoise.

Die Partie begann verhalten - in der Anfangsphase gab es bis auf einen gefährlichen Freistoß von Hasan-Ali Kaldirim (12.) keine Torchancen zu sehen im Fritz-Walter-Stadion. Den Fans beider Lager machte dies jedoch nicht viel aus, denn sowohl die gut 500 mitgereisten Fans aus Westfalen im Gästeblock, als auch die Lautrer Schlachtenbummler auf der Südtribüne machten ordentlich Stimmung. Ricky Pinheiro versuchte es ebenfalls mit einem direkten Freistoß von der linken Seite - der Münsteraner Keeper Buchholz parierte den scharf herein gezogenen Ball jedoch gut (27.). Wenig später verletzte sich Sebastian Stachnik, für ihn kam Enis Saiti in die Partie (31.).

(...)

Statistik:

1.FC Kaiserslautern II - SC Preußen Münster 1:1 (0:0)

FCK II: Trapp - Lamprecht, Correia, Colak, Kaldirim - Neubauer, Bilek, Pinheiro, Akcam - Francoise (Jemmely 89.), Stachnik (Saiti 31.)

Münster: Buchholz - Oezkara, Capretti, Seggewiß (Erzen 75.), Sowislo - Matlik, Lauretta, Kara, Assauer (Wassey 75.) - Pereira Wilson, Ornatelli

Tore:
1:0 Akcam (69.)
1:1 Lauretta (88.)

Gelbe Karten: Neubauer

Schiedsrichter: Aytekin

Zuschauer: 820

zum 1. FC Kaiserslautern

Alles rund um den SC Preußen
Aktuelle Nachrichten

21.02.2009 um 15:02:57 Uhr
Preußen mit 1:1 beim Tabellenführer

Beim Tabellenführer aus Kaiserslautern kamen die Preußen am Samstag durch ein spätes Tor von David Lauretta (88.) zu einem Punktgewinn im Fritz-Walter-Stadion. Die Gastgeber waren in der 68. Minute durch Alper Akcam in Führung gegangen.

„Wir hatten uns viel vorgenommen, das nicht auf den Platz gebracht und am Ende einen Punkt gerettet“, lautete die Zusammenfassung von Roger Schmidt. Er hatte mit den offensiv eingestellten Weller, Jerome Assauer, Marius Sowislo und Mehmet Kara eine sehr angriffslustige Aufstellung gewählt, die jedoch besonders im ersten Durchgang nicht überzeugen konnte. Aber auch Kaiserslautern startete nicht wie gewünscht, wie Trainer Alois Schwarz berichtet: „Wir wussten nicht, wo wir standen. Im Spiel haben wir die Ordnung jedoch nicht verloren, hätten aber besser kontern müssen.“ (...)

zum SC Preußen Münster

Bildergalerie von der SC Preußen Münsterseite
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon FCKFan1988 » 21.02.2009, 18:34


teufelchen1988 hat geschrieben:Na Ja!
Können ja nicht immer gewinnen.
Unenschieden ist ja auch toll.
Weis von euch zufällig jemand, wieviele Zuschauer beim Spiel waren?



820 :-)



Beitragvon stew94 » 21.02.2009, 19:32


wie jdes Spiel hab ich auch dieses Spiel nicht viel gesehen, aber trotzdem kann ich euch sagen das das Spiel eher mäßig war, hab aber nicht mehr gedacht das Preußen nochmal zurückommt...
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren -Benjamin Franklin



Beitragvon Graf Zahl » 21.02.2009, 21:11


ja, wenn wir immer gewinnen würden wärs langweilig
jetzt machen wir es noch en bissl spannend (6 punkte :lol: ) un dann wird wieder zugeschlagen :teufel2:
[ʔɛf t͡seː kaɪ̯zɐsˈlaʊ̯tɐn]



Beitragvon J.Schmidt » 21.02.2009, 21:32


hat jemand bilder oder videos??



Beitragvon Gate13 » 21.02.2009, 21:52


J.Schmidt hat geschrieben:hat jemand bilder oder videos??


Die Kunst das Gelesene zu verstehen...
I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air.



Beitragvon J.Schmidt » 21.02.2009, 22:28


schon klar aber ich wollt bilder und videos von den lautrer fans sehn



Beitragvon betzebub1985 » 22.02.2009, 11:41


500 bis 600 Gästefans. Respekt sogut ist der Gästeblock bei vielen 2 Ligagegnern nicht gefüllt. Ansonsten schade um den späten Ausgleich aber Münster ist nicht irgendwerr. Preußen Münster gehört zu den Topmannschaften der Regionalliga auch wenn sie im Moment nur auf Platz 4 stehen. Der Vorsprung auf den 2 Platz beträgt immer noch beruhigende 6 Punkte und auf den 3 und nächsten Gegner wurde der Vorsprung gar um einen Punkt ausgebaut.



Beitragvon barbara » 22.02.2009, 11:48


Im nächsten Spiel läufst besser :teufel2:



Beitragvon Biguardo » 22.02.2009, 12:52


Wenn man bedenkt, wieviel Spiele die Saison mit 1:0 oder generell mit einem Tor unterschied gewonnen wurden, kann man hier schon besonnen bleiben 8-)



Beitragvon Lambertz » 22.02.2009, 21:49


Schade !
1.FcK



Beitragvon nrwDevil » 23.02.2009, 19:18


J.Schmidt hat geschrieben:schon klar aber ich wollt bilder und videos von den lautrer fans sehn


Schreib doch gleich genau, was du willst....
Bilder gibt es auch hier: http://www.klein-muffi.de/bilder0809/kaiserslautern21022009/index.htm. Dort kannst du auch einige tapfere Lauterer Fans sehen. Sieht aber ziemlich trostlos aus für ein Heimspiel in der 4. Liga. :oops:
Mach doch beim nächsten Heimspiel der Kleinen Teufel selber ein paar Bilder und Videos. :teufel2:
Wir singen und tanzen auf jedem Fußballplatz,
ein Schuß, ein Tor, die Lautrer!




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste