Alles zur zweiten Mannschaft und den Jugendteams des FCK.

Beitragvon Mathias » 05.02.2009, 16:09


Am 28.02. findet in Essen (das isn Samstag, don't panic :D) das Spiel unserer Amas statt. Wer fährt hin?

http://www.der-betze-brennt.de/spiele/2 ... tistik.php

Ich bin dabei - denke ich mal :schild:


News-Edit:
----------------------------------------


FCK II verliert in Essen

Der 1. FC Kaiserslautern II hat das Spiel gegen Rot-Weiss Essen mit 3:0 (2:0) verloren. Die Torschützen für Essen waren M. Neumayr, Marcel Correia (ET) und Robert Mainka.

Die kleinen Roten Teufel stehen weiterhin mit 41 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.


Quelle: Der Betze brennt
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon dkaup1984 » 07.02.2009, 08:56


Moin Moin,

wir werden mit ca. 10 Mann vor Ort sein :teufel2: !

Weiss man ob der Gäste Block geöffnet sein wird?

******...



Beitragvon Nils » 08.02.2009, 12:58


Wollte evtl auch hin...
:schild:
Niedersachsens Nummer 1. der FCK..;)



Beitragvon Sandela » 26.02.2009, 22:54


Ich fahr auch hin.
Das 1. Mal im Gästeblock an der Hafenstraße, sonst Osttribüne Block P über den Ultras :( (nicht schimpfen - war beruflich). Bin mal gespannt, wie die Jungens reagieren, wenn sie mich als Lautrer sehen :teufel2:

Achso, wann der Gästebereich aufmacht, weiß ich aber auch nicht.


@Mattes: Kommste mit? Nur 1 Stunde Zugfahrt ...
Grüezi miteinand!



Beitragvon Mathias » 26.02.2009, 23:55


oder halbe Stunde mitm Auto ;)
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Kaiserslautern1900 » 27.02.2009, 01:02


Bin auch dabei =)
Wenn die Mannschaften der Bundesliga über Spiele gegen Kaiserslautern am Betzenberg berichten, klingt das immer so, als hätten sie gerade ein Sibirisches Straflager überstanden. (Sport-Bild)



Beitragvon Lautrer+ » 27.02.2009, 15:18


Ich fahr auch hin :teufel2:



Beitragvon Mathias » 27.02.2009, 19:40


wow, wir kriegen den Block voll :lol:
Achso, ich muss morgen arbeiten. Hab dem Chef noch was gut zu machen dafür, daß er mir Montag und Dienstag frei gegeben hat.
Kann also leider sein, daß es bei mir doch nicht klappt für die Amas.
Aber ich schau mal, wie lange ich morgen schaffen muss. Abwarten ;)
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Sandela » 27.02.2009, 21:18


Ist ja nur ne halbe Stunde mitm Auto 8-)
Grüezi miteinand!



Beitragvon Sandela » 28.02.2009, 00:18


Das Stadion öffnet 1 1/2 Stunden vor Spielbeginn, also 12.30 Uhr.

Bescheuert ist, dass der Eingang für den Gästebereich separat am Weg
zum Sulterkamp
ist, d.h. 15 Min. über Umwege ums Stadion watscheln.
Vonner Hafenstraße kommt man nicht in den Gästeblock.


So, loss mer fiere :prost:
und bis morgen
Grüezi miteinand!



Beitragvon Kaiserslautern1900 » 28.02.2009, 07:07


Klappt bei mir leider nicht...Argh es ist doch zum Kotzen...Immer wenn ich was im Zusammenhang mit dem FCK unternehmen will passiert irgendwas...
Wenn die Mannschaften der Bundesliga über Spiele gegen Kaiserslautern am Betzenberg berichten, klingt das immer so, als hätten sie gerade ein Sibirisches Straflager überstanden. (Sport-Bild)



Beitragvon lautrer90 » 28.02.2009, 15:01


Hier gibts ein Stadionradio zur Partie!

http://www.radio-hafenstrasse.de/



Beitragvon Dechinho » 28.02.2009, 15:10


Unsere Amas liegen schon mit 0:1 hinten..
:schal: Rot-Weiß-Rot - Ein Leben lang! :schal:



Beitragvon lautrer90 » 28.02.2009, 15:12


ne schon 0-2



Beitragvon Dechinho » 28.02.2009, 15:14


4. Min. 1:0 Neumayr (Essen)
7. Min. 2:0 Eigentor Correia
:schal: Rot-Weiß-Rot - Ein Leben lang! :schal:



Beitragvon nrwDevil » 28.02.2009, 16:09


*mist-mist-mist*
50. Min. 3:0 Mainka

:(
Wir singen und tanzen auf jedem Fußballplatz,
ein Schuß, ein Tor, die Lautrer!



Beitragvon stew94 » 28.02.2009, 16:45


denk mal es passiert nichts mehr ham ja bereits die 86. Minute, immernoch 3:0, man was war/ist los? :shock:

ach und Bilek hat gespeilt, würd mich mal intressieren wie er so gespielt hat...dauert aber ja noch bis die die in Essen waren zurück kommen :x
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren -Benjamin Franklin



Beitragvon Christian » 28.02.2009, 17:10


FCK II verliert in Essen

Der 1. FC Kaiserslautern II hat das Spiel gegen Rot-Weiss Essen mit 3:0 (2:0) verloren. Die Torschützen für Essen waren M. Neumayr, Marcel Correia (ET) und Robert Mainka.

Die kleinen Roten Teufel stehen weiterhin mit 41 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz.


Quelle: Der Betze brennt
Der Betze brennt - www.der-betze-brennt.de



Beitragvon fcbayernlynchen » 28.02.2009, 17:37


stew94 hat geschrieben:denk mal es passiert nichts mehr ham ja bereits die 86. Minute, immernoch 3:0, man was war/ist los? :shock:

ach und Bilek hat gespeilt, würd mich mal intressieren wie er so gespielt hat...dauert aber ja noch bis die die in Essen waren zurück kommen :x


schließ mich da an...kann jmd was zu bilek sagen?



Beitragvon nrwDevil » 28.02.2009, 17:51


Laut Online-Ticker radio hafenstrasse, waren "handgezählte 15" (in Worten: fünfzehn!) lauterer Schlachtenbummler im Gästeblock.
:|

Insgesamt sahen 7248 Zuschauer die Partie live. :!:
Wir singen und tanzen auf jedem Fußballplatz,
ein Schuß, ein Tor, die Lautrer!



Beitragvon J.Schmidt » 28.02.2009, 18:50


hat jemand bilder?:-)



Beitragvon betzebub1985 » 28.02.2009, 19:10


Kopf hoch Jungs in Essen kann man verlieren.
Allerdings sollte jetzt im nächsten Heimspiel gegen Mainz doch endlich wieder ein Sieg folgen. Die Ausgangssituation ist immer noch hervorragend auch wenn der BVB jetzt auf 3 Punkte ran kam.
Aber bei einem erneuten Scheietrn im nächsten Spiel könnten die Jungs anfangen zu verzweifeln nach den bisher enttäüschenden Ergebnissen im Jahr 2009

Nun ist das Trainerteam gefragt. Es muss versucht werden die Köpfe der Jungs wieder frei zu machen und sie nach den 2 Niederlagen im Pokal und Heute sowie dem unglücklichen Unentschieden gegen Münster wieder auf zu muntern.



Beitragvon Mathias » 28.02.2009, 20:58


War leider nicht dabei, da ich meinem Chef versprochen habe Samstags arbeiten zu kommen, wegen Montag auf St. Pauli.
Da hat er mir gütigerweise frei gegeben.
Wie Du mir, so ich Dir.
Versprochen ist versprochen und so ;)

Danke für die SMS, Sandela :)
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)



Beitragvon Sandela » 28.02.2009, 21:36


Ich hab ganze 17 Lautrer gezählt ... und 5 Sanis ...
Lächerlich war, dass irgendwelche RWE-Spacken am Zaun zum Gästeblock provozieren wollten.
Das Motto von RWE-Seite war übrigens "Lauter gegen Lautern"

Tja, das Spiel ... 4. und 7. Minute ... Ob das 2:0 wirklich ein Eigentor war, konnt ich net sehen. Dann haben die Lautrer zwei Mal das leere Tor verfehlt.

Die 2. Halbzeit: Kaum wieder zurück auf den gut gefüllten Rängen, schon das 3:0. Dann eine Essener Eckenflut, wobei 3 Mal hintereinander auf der Linie geklärt wurde.

War net gut
Grüezi miteinand!



Beitragvon scheiss fc köln » 01.03.2009, 10:13


Ein Aufstieg in Liga 3 wäre sicherlich sehr wünschenswert. Dort würde unser Unterbau nochmal mehr gefordert als in der Regionalliga.
Grundsätzlich ist der sportliche Erfolg jedoch zweitrangig. Es geht einzig und allein um Spielpraxis auf möglichst hohem Niveau. Wichtiger als ein Aufstieg ist es, nicht weiter nach unten abzurutschen. Eine fünft- oder sechstklassige " Zweite " ist für uns wenig sinnvoll.

Es wäre schön, wenn in jedem Jahr ein bis drei Spieler den Sprung in die
" Erste " schaffen. Nur das kann das Ziel sein.
R.I.P




Zurück zu Amateure und Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste