Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 06.07.2022, 16:42


Bild

Neue FCK-Trikots geleakt: "Challenge IV" & "Tiempo II"

Die neuen Trikots 2022/23 des 1. FC Kaiserslautern sind vor der offiziellen Veröffentlichung im Internet aufgetaucht. Dem Handyfoto zufolge laufen die Roten Teufel künftig in den Nike-Modellen "Challenge IV", "Strike II" und "Tiempo II" auf.

Ein unbekannter Fan hat offenbar beim heutigen internen Fotoshooting im Fritz-Walter-Stadion durch den Zaun gelinst und einen leicht verschwommenen, aber trotzdem erkennbaren Blick auf die neuen Jerseys erhascht. Zu sehen sind Julian Krahl, Mike Wunderlich, Terrence Boyd und René Klingenburg (v.l.n.r.) mit vier neuen FCK-Trikots. Boyd trägt das fast komplett rote Heimtrikot und Wunderlich das weiße Auswärtstrikot - jeweils aus der Nike-Serie "Challenge IV". Klingenburg trägt ein blaues Ausweichtrikot, möglicherweise aus der Serie "Strike II", und Krahl einen grünen Torwart-Dress des Modells "Tiempo Premier II". Auf der Brust prangt weiterhin das grüne Logo von Hauptsponsor "Allgäuer Latschenkiefer", den Ärmel ziert weiterhin auf gelbem Untergrund "Lotto RLP". Einen Rückensponsor (bisher: "Kemmler Kopier Systeme") gibt es hingegen nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht mehr. Auch der Meisterstern über dem FCK-Wappen entfällt aufgrund der DFL-Regularien. Gezählt werden beim Ligaverband nämlich nur die Titel nach 1963, und dann müssen es mindestens drei sein.

Offiziell und dann auch mit besseren Fotos vorgestellt werden die neuen FCK-Trikots in den kommenden Tagen. Am Samstag (9. Juli 2022) absolvieren die Roten Teufel in Pirmasens ihre Generalprobe gegen den belgischen Erstligisten KAS Eupen - möglicherweise schon im neuen Outfit? Am kommenden Dienstag (12. Juli 2022) findet im Fritz-Walter-Stadion das Shooting des neuen Mannschaftsfotos statt, drei Tage später (15. Juli 2022) steigt an gleicher Stelle der Saisonauftakt der 2. Bundesliga gegen Hannover 96. Bis dahin wird der Verein auch die Preise und den Verkaufsstart bekanntgeben.

Bild

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 09.07.2022:

Bild

"Coming soon": FCK präsentiert erstmals neue Trikots

Wie sie aussehen ist schon bekannt, jetzt hat der 1. FC Kaiserslautern in einem Video erstmals seine neuen Trikots präsentiert. Diese dürften nun bald auch offiziell vorgestellt werden.

Der FCK schreibt dazu auf seinen Social-Media-Kanälen: "Coming soon... Hier haben wir schonmal erste Eindrücke von den neuen FCK-Trikots für Euch! Alle weiteren Informationen folgen in den kommenden Tagen."

In dem rund anderthalb Minütigen Video, das der FCK dazu geteilt hat, sind Terrence Boyd, Mike Wunderlich, René Klingenburg und Julian Krahl unter anderem vor den neuen FCK-Grafitis im Fritz-Walter-Stadion und in den neuen Jerseys zu sehen. Bei diesem Videodreh waren die FCK-Profis vor wenigen Tagen vermutlich von Fans beobachtet worden, wodurch die neuen Outfits der Roten Teufel bereits geleaked wurden. In dem Video sieht man nun auch erste Details. So ist etwa die aufgedruckte Aufschrift "Kaiserslautern" und "Uff die Bääm die Pälzer kummen" auf dem blauen Ausweichtrikot sowie "Geh mer Nuff" auf dem roten Heimtrikot zu sehen. Der kleine Film endet mit dem FCK- Aufstiegsslogan "Lautre is widder do!".

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 15.07.2022:

Bild
Foto: FCK

"Out now": Neue FCK-Trikots sind ab sofort erhältlich

Pünktlich zum Start in die Zweitligasaison hat der 1. FC Kaiserslautern auch die neuen Trikots für die Spielzeit 2022/23 vorgestellt! Demnach gehen die Betze-Buben in diesem Jahr in Rot, Weiß oder Blau auf Punktejagd.

Es ist in jedem Jahr wieder eines der Highlights für alle Anhänger des 1. FC Kaiserslautern: Die Präsentation der Trikots für die neue Saison! Nach Wochen der Spekulation über das neue Design und dem Versuch, vorab möglichst einen Blick auf die neuen Arbeitsshirts der FCK-Spieler zu erhaschen, hat der FCK in einem kleinen Video am Samstag, 9. Juli 2022, bereits einen Vorgeschmack auf die Jerseys für die Saison 2022/23 gegeben.

Passend zum Zweitligaauftakt auf dem heimischen Betzenberg startet der 1. FC Kaiserslautern am Freitagmorgen, 15. Juli 2022, den Verkauf der neuen Trikots! Diese sind im FCK-Fanshop am Stadion, dem FCK-Fanshop Westkurve in der Lautrer Innenstadt und in unserem Onlineshop erhältlich. Wir haben Euch zusammengefasst, auf welche Textilien ihr Euch freuen dürft:

Das Heimtrikot ist, wie sollte es auch anders sein, in den Vereinsfarben Rot und Weiß gehalten. Die Brust ziert der gestickte weiße Nike-Swoosh, das rote FCK-Logo sowie das Logo unseres Hauptsponsors Allgäuer Latschenkiefer. Besondere Highlights sind der geprägte Teufelskopf sowie der Spruch "Geh mer nuff" in der Innenseite des Nackens. Auf der Außenseite ist der Schriftzug "Kaiserslautern" zu finden. Am Saum des Trikots befindet sich ein Hologramm, welches einerseits das FCK-Logo und andererseits das Gründungsjahr "seit 1900" zeigt.

Das Auswärtstrikot kommt klassisch in Weiß mit schwarzen Akzenten daher. Auch hier ziert die Brust der gestickte weiße Nike-Swoosh, das rote FCK-Logo sowie das Logo unseres Hauptsponsors. Die liebevoll angebrachten Highlights sind die Gleichen wie die des Heimtrikots.

Das Ausweichtrikot sorgt unter den Anhängern der Roten Teufel häufig für hitzige Diskussionen - Grund dafür ist die Farbwahl. In der Saison 2022/23 ist das dritte Trikot ganz in Blau gehalten. Damit drückt der FCK eine ganz besondere Nähe zu der Stadt, in der er beheimatet ist aus: Auch im Stadtwappen von Kaiserslautern ist die Farbe Blau zu finden, und zwar am Fisch, der das Wappentier der Barbarossastadt ist. Veredelt wird das Trikot mit dem gestickten weißen Nike-Swoosh, dem in schwarz gehaltenen FCK-Logo, sowie dem Schriftzug unseres Hauptsponsors. Besondere Highlights sind der geprägte Teufelskopf sowie der Spruch "Uff die Bääm die Pälzer kummen" in der Innenseite des Nackens. Auf der Außenseite des Nackens ist, wie beim Heim- und Auswärtstrikot, der Schriftzug "Kaiserslautern" zu finden. Am Saum des Trikots befindet sich ein Hologramm, welches einerseits das FCK-Logo und andererseits das Gründungsjahr "seit 1900" zeigt.

Die Torwarttrikots der Saison 2022/23 bestechen in den knalligen Farben Gelb und Orange. Die Brust ziert ebenfalls der gestickte Nike-Swoosh, das FCK-Logo sowie das Logo "Allgäuer Latschenkiefer Mobil Gel". Unverkennbar ist auch hier das Logo am Saum, welches einerseits das FCK-Logo und andererseits das Gründungsjahr "seit 1900" zeigt.

Preislich liegen die Trikots für Erwachsene bei 74,95€ und für Kinder bei 69,95€. Die Trikots für Erwachsene sind in den Größen S bis 2XL, die Torwarttrikots in S bis XL erhältlich. Die Kindertrikots gibt es in den Größen XS bis L. Das entspricht den folgenden Größen: XS (122-128); S (128-137); M (137-147); L (147-158).

Das Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikot gibt es auch als Mini-Kit Set für unsere kleinsten Fans mit Hosen und Stutzen in folgenden Größen: Größen: XS (96-104); S (104-110); M (110-116); L (116-122).

Bitte beachtet, dass zum Verkaufsstart am Freitag, 15. Juli 2022, zunächst folgende Trikots erhältlich sind:

  • Heimtrikot Erwachsene + Kids
  • Ausweichtrikot Erwachsene + Kids
  • Torwarttrikot Gelb Erwachsene + Kids
  • Torwarttrikot Orange Erwachsene + Kids
  • Mini-Kit Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikot

Den Verkaufsstart des weißen Auswärtstrikots geben wir über unsere Vereinskanäle bekannt. Bitte beachtet auch, dass die Nachlieferung der Trikots bereits in den Startlöchern steht - solltet ihr Eure Größe also nicht direkt am ersten Verkaufstag erhalten, wird diese zeitnah in unseren FCK-Fanshops und im Onlineshop verfügbar sein.

Quelle: fck.de
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon pilleFCK » 06.07.2022, 16:48


Von den Bildern her bin ich jetzt noch nicht begeistert :/



Beitragvon JG » 06.07.2022, 16:48


Hätte man wenigstens das Strike II in bordeuxrot als Heimtrikot genommen wärs noch halbwegs gut gewesen. So sinds die wohl ödesten Trikots der letzten Jahre. Schade.
Kosten im 11teamsports Shop 22 EUR, mit Werbung vollgeklatscht dann vermutlich 80...Faneuphorie in diesem Punkt nicht mitgenommen.



Beitragvon raIDen » 06.07.2022, 16:54


Muss man schon meckern, bevor man die Trikots mit allen Details kennt? :o
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon ZumBetzenberg » 06.07.2022, 16:56


Warum entfällt unser Stern über dem Wappen? Was sind das für Regularien? :?:



Beitragvon BetzeSebi » 06.07.2022, 17:00


Blau igitt.... das passt ja mal 100% gar nicht zum FCK.
Das ist wie wenn die Barrackler in rot spielen würden.



Beitragvon Schnullibulli » 06.07.2022, 17:03


Finde das Blau ein bisschen "gewöhnungsbedürftig" aber denke auch Mal das wir das eher selten zu Gesicht bekommen werden.
Zuhause Rot, auswärts unschuldig, ohne Schnickschnack und Gedöns find ich gut. Leider - aber das stört mich seit jeher - ist dieses furchtbare grün und "Allgäuer Latschenkiefer"... Gibt's in der Produktpalette Nichts was A: cooler klingt und B: in der Farbkombinationen nicht so fürchterlich aussieht?!?!?!



Beitragvon Briggedeiwel » 06.07.2022, 17:09


ZumBetzenberg hat geschrieben:Warum entfällt unser Stern über dem Wappen? Was sind das für Regularien? :?:


Wir waren zwar länger als gedacht in Liga 3, aber in den Spielklassen der DFL hatten wir bisher auch noch keinen Stern.
Hier zählen eben nur die Titel, welche nach der Einführung der Bundesliga, eben auch in dieser gesammelt wurden. Einen Stern gibt es ab 3 Titeln
Mit Feng Shui hat man 2015 den :teufel2: aus dem Stadion vertrieben. Hengen und Antwerpen haben den Geist von Zusammenhalt und Leidenschaft zurück gebracht. Kehrt nun auch der rote Teufel dauerhaft zurück?



Beitragvon Gypsy » 06.07.2022, 17:15


Frage mich ja irgendwo schon was daran denn immer so interessant sein soll wie die neuen Trikots aussehen.
Dass dafür ein unbekannter Fan extra ein unscharfes Bild hochläd und einen Leak daraus macht. Aber gut



Beitragvon Betzebastion Mainz » 06.07.2022, 17:23


Also mir passt von Nike das Modell "Schulranzen III" in 7XL mit leichter Ausbuchtung vorne, aber das gibt´s im Fanshop wieder nicht....
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon Betzebastion Mainz » 06.07.2022, 17:25


Briggedeiwel hat geschrieben:
ZumBetzenberg hat geschrieben:Warum entfällt unser Stern über dem Wappen? Was sind das für Regularien? :?:


Wir waren zwar länger als gedacht in Liga 3, aber in den Spielklassen der DFL hatten wir bisher auch noch keinen Stern.
Hier zählen eben nur die Titel, welche nach der Einführung der Bundesliga, eben auch in dieser gesammelt wurden. Einen Stern gibt es ab 3 Titeln


Da hat man sich beim DFB wieder den Bayern angebiedert, die hätten ja sonst den Sternenhimmel von Hubert K auf dem Trikot....
1.FCK - you just can´t escape my love



Beitragvon FCK1104 » 06.07.2022, 17:26


Um es etwas genauer darzustellen, hier mal die vermutlichen Trikots, ohne irgendwelche Details und Optiken der Trikots von Nahem zu kennen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von FCK1104 am 06.07.2022, 18:57, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon SayWhat » 06.07.2022, 17:28


Hätte nicht gedacht, dass es noch langweiliger als beim letzten Trikot geht…



Beitragvon Roter~Teufel » 06.07.2022, 17:32


Verstehe nicht so wirklich warum wir so lange
auf ein Trikot von der Stange warten mussten…
Naja egal….
Da ist es nun.
Olé rot weiß ... Olé rot weiß ... Olé rot weiß ...



Beitragvon Mittelhaardt » 06.07.2022, 17:34


Dem Entscheider des blauen Trikots gehört lebenslang Stadionverbot erteilt.
Das geht doch nicht!
Schalke spielt ja auch nicht in Gelb oder der HSV in Grün oder Braun.



Beitragvon DevilsRightHand » 06.07.2022, 17:39


Sehr schlicht,sehr gelungen,gibt nix zu meckern. Rot, weiß,rot, wir...



Beitragvon CrissCross » 06.07.2022, 17:40


Joar was soll man dazu sagen … mir wäre eine Rückkehr zum traditionellen Bordeaux oder Wein Rot eigentlich ganz lieb. über den blauen Lumpen braucht man wirklich keinerlei Worte verlieren :? höchst peinliche Farbwahl :nachdenklich:



Beitragvon Miro.Klose » 06.07.2022, 17:42


Wenn man was zu meckern finden will, in Zeiten wie gerade findet man auch was... bei manchen glaub ich echt das sie krampfhaft nach Dingen suchen wo sie meckern können -.-*



Beitragvon Latunji » 06.07.2022, 17:45


Schnullibulli hat geschrieben:... - aber das stört mich seit jeher - ist dieses furchtbare grün und "Allgäuer Latschenkiefer"... Gibt's in der Produktpalette Nichts was A: cooler klingt und B: in der Farbkombinationen nicht so fürchterlich aussieht?!?!?!


ich versteh´s auch nicht. der bvb bekommt das ja auch hin, 1&1 ist da in schwarz obwohl das firmenlogo blau ist. wäre doch irgendwie auch bei allgäuer latschenkiefer machbar. aber noch schlimmer finde ich das gelbe ärmel logo von lotto..


aber will nicht groß meckern, finds okay. aber bordeaux rot hätte mal wieder was :daumen:



Beitragvon Grimmsch » 06.07.2022, 17:49


Mittelhaardt hat geschrieben:Schalke spielt ja auch nicht in Gelb oder der HSV in Grün oder Braun.

Schalke und der HSV hatten aber dafür schon rosa Ausweichtrikots. Dann doch lieber blau :wink:



Beitragvon Mittelhaardt » 06.07.2022, 17:57


CrissCross hat geschrieben:mir wäre eine Rückkehr zum traditionellen Bordeaux oder Wein Rot eigentlich ganz lieb.

In wieweit ist das traditionell?
Selbst dieses weinrote "Traditionswappen" unter Kuntz war im Orginal in den 50ern in keinem eindeutigen Rotton.
Nur weil Fritz Walter auch mal in dunkleren Trikots gespielt hat, ist das noch keine traditionelle Farbe. Das ist einfach eine Urban Legend aus der Kuntz-Ära.



Beitragvon Jacky22 » 06.07.2022, 18:02


FCK1104 hat geschrieben:Um es etwas genauer darzustellen, hier mal die vermutlichen Trikots, ohne irgendwelche Details und Optiken der Trikots von Nahem zu kennen.




Danke dafür!

Kannst Du (oder jemand anders, der fit in Bildbearbeitung ist) vielleicht mal bei dem roten Trikot das Grün im Allgäuer Logo auf transparent (also rot) setzen?
Ich wette das sieht tausend mal schöner aus. Aber das wird wohl nur ein Traum bleiben…



Beitragvon syosires » 06.07.2022, 18:06


Trikots sind völlig ok. Alle wollten immer schlicht und einfarbig und siehe da....
das schönste ist das blaue...auch wenn es nicht so ganz zum Verein passt, aber als Ausweichtrikot bombe !

...und hört mal auf mit dem Logo von ALK immer...ihr würdet doch euer Firmenlogo auch net verfremden lassen wenn ihr irgendwo Sponsor damit währt!
Zuletzt geändert von syosires am 06.07.2022, 18:10, insgesamt 2-mal geändert.



Beitragvon emeka.opara » 06.07.2022, 18:06


Grimmsch hat geschrieben:
Mittelhaardt hat geschrieben:Schalke spielt ja auch nicht in Gelb oder der HSV in Grün oder Braun.

Schalke und der HSV hatten aber dafür schon rosa Ausweichtrikots. Dann doch lieber blau :wink:


Wer das Stadtwappen von Kaiserslautern kennt versteht auch, warum blau nicht total abwegig ist. Schalke hatte zuletzt auch grün/weiss/schwarze Trikots, was allesamt Stadtfarben sind. Für mich sind die Designs halt echt lahm, aber das blau finde ich als Alternative zu schwarz doch ganz gut. :teufel2: :daumen:



Beitragvon 4everfck » 06.07.2022, 18:36


Also ich find das blaue geil. Is emol was annares. Hol ich mir
Für immer Fritz-Walter-Stadion! Kategorie KL Jung-treu-laut




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schlossberg und 29 Gäste