Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 30.01.2020, 22:45


Bild

Medienbericht: Wechselt Jo Matuwila nach Essen?

Am Freitag ist der sogenannte "Deadline Day": Wird es beim 1. FC Kaiserslautern noch zu Transfers kommen, werden noch Spieler die Roten Teufel verlassen? Ein Kandidat könnte Innenverteidiger Jo Matuwila sein, der mit Rot-Weiss Essen in Verbindung gebracht wird.

Nach Informationen von "Liga-Drei.de", denen sich heute auch "Reviersport" angeschlossen hat, wird im Umfeld von Regionalligist Essen über eine Leihverpflichtung von Matuwila spekuliert. Der 28-Jährige soll demnach einer von drei Innenverteidigern sein, die auf der Liste von RWE-Trainer Christian Titz und Manager Jörn Nowak stehen.

Beim FCK ist Matuwila seit dem Trainerwechsel von Sascha Hildmann zu Boris Schommers außen vor, dem Innenverteidiger würden nach zehn Einsätzen zum Beginn dieser Saison wohl keine Steine in den Weg gelegt. Ein ebenfalls im Januar angedachter Wechsel zu Preußen Münster - dem neuen Klub von Hildmann - war nicht zustande gekommen.

» Zum Transfergerücht: Wechselt Jose-Junior Matuwila zu Rot-Weiss Essen?

Quelle: Der Betze brennt / Liga-Drei.de / Reviersport

Zur Originalquelle:

Liga-Drei.de hat geschrieben:(...) Das könnte sich nun bis zur Schließung des Wechselfensters am morgigen Freitag noch ändern. Nach Informationen von Liga-Drei.de wird im Umfeld von Regionalligist Rot-Weiss Essen über eine Ausleihe Matuwilas spekuliert.

Quelle und kompletter Text: Liga-Drei.de


Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse auf einen Blick
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon TigerWutz » 30.01.2020, 23:30


Ich hoffe sie kriegen Sternberg noch los von mir aus zahlen sie ihm auch eine Abfindung. Hemlein werden wir wohl kaum loswerden.



Beitragvon sschwarz » 31.01.2020, 00:24


Weiß jemand, was der aktuelle Stand zum Sternberg-Transfer ist?



Beitragvon Mosel90teufel » 31.01.2020, 10:39


Gerne :daumen:
BS sieht die täglichen Leistungen von denen und es wird schon einen Grund geben, warum und weshalb ….
(Für sternberg und hemlein scheint es "erstaunlicherweise" doch keine Abnehmer zu geben , die 2 sollten sich mal (kritisch und ernsthaft) Gedanken machen, warum das so sein könnte …)
Da braucht dann auch kein Aussenstehender mit …"hätte mal eine Chance verdient" etc zu kommen, wie man das ja immer und überall mitlesen kann …
RWE darf aber auch sehr gerne eine angemessene Ablöse bezahlen, wenn man diesen Spieler unbedingt WILL !
Und eine Klasse tiefer hat der sicher mehr drauf !?
Ein ganz gutes Pokalspiel reicht dann wohl eher nicht, für einen Verein wie Lautern ...



Beitragvon Betze_FUX » 31.01.2020, 10:43


hoffentlich funktionieren die Faxgeräte einwandfrei :)

nur spass…..nidd ernschd nemme
denn Wahrheit ist am Schluß allemal Wahrheit.



Beitragvon TigerWutz » 31.01.2020, 11:25


Mosel90teufel hat geschrieben:Gerne :daumen:
BS sieht die täglichen Leistungen von denen und es wird schon einen Grund geben, warum und weshalb ….
(Für sternberg und hemlein scheint es "erstaunlicherweise" doch keine Abnehmer zu geben , die 2 sollten sich mal (kritisch und ernsthaft) Gedanken machen, warum das so sein könnte …)
Da braucht dann auch kein Aussenstehender mit …"hätte mal eine Chance verdient" etc zu kommen, wie man das ja immer und überall mitlesen kann …
RWE darf aber auch sehr gerne eine angemessene Ablöse bezahlen, wenn man diesen Spieler unbedingt WILL !
Und eine Klasse tiefer hat der sicher mehr drauf !?
Ein ganz gutes Pokalspiel reicht dann wohl eher nicht, für einen Verein wie Lautern ...



Naja bei Sternberg heißt es er fordert immer noch eine Abfindung anstatt sich über den Wechsel und mögliche Spielzeit zu freuen. Hemlein will halt niemand. Verständlich.



Beitragvon MrXYZ777 » 31.01.2020, 11:45


Schade, dass er sich nicht durchsetzen konnte.

Einer der Besten gegen Mainz, dann kam von Spiel zu Spiel der Einbruch. Mit Höhepunkt gegen 1860....



Beitragvon jupp77 » 31.01.2020, 12:30


Der bezüglich RWE an der Quelle sitzende Reviersport bestätigt: Matuwila wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zu RWE und weilt bereits zum Medizincheck in Essen.



Beitragvon roterteufel81 » 31.01.2020, 12:59


TigerWutz hat geschrieben:
Mosel90teufel hat geschrieben:Gerne :daumen:
BS sieht die täglichen Leistungen von denen und es wird schon einen Grund geben, warum und weshalb ….
(Für sternberg und hemlein scheint es "erstaunlicherweise" doch keine Abnehmer zu geben , die 2 sollten sich mal (kritisch und ernsthaft) Gedanken machen, warum das so sein könnte …)
Da braucht dann auch kein Aussenstehender mit …"hätte mal eine Chance verdient" etc zu kommen, wie man das ja immer und überall mitlesen kann …
RWE darf aber auch sehr gerne eine angemessene Ablöse bezahlen, wenn man diesen Spieler unbedingt WILL !
Und eine Klasse tiefer hat der sicher mehr drauf !?
Ein ganz gutes Pokalspiel reicht dann wohl eher nicht, für einen Verein wie Lautern ...



Naja bei Sternberg heißt es er fordert immer noch eine Abfindung anstatt sich über den Wechsel und mögliche Spielzeit zu freuen. Hemlein will halt niemand. Verständlich.


gerade eben hier viewtopic.php?p=1267657#p1267657 von flo gepostet:

"Nach Informationen von Liga-Drei.de ist diese Hürde nun genommen, da sich Sternberg und die „Roten Teufel“ auf eine Vertragsauflösung geeinigt haben sollen. Der Weg zu einem neuen Klub wäre somit frei und Halle könnte demzufolge ohne Zahlung einer Ablösesumme zuschlagen."

Quelle: https://www.liga-drei.de/fck-sternberg- ... kt-naeher/


Damit wären wir dann zumindest Sternberg und Matuwilla los.

Fehlen noch Jonjic, Sievers und der schwierigste Fall Hemlein.
Ob Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien :daumen:



Beitragvon Chrisss » 31.01.2020, 14:08


Da haben wohl einige eine Abschiedsfeier für den Sternberg gefeiert, Bild auf Instagram. Damit ist er wohl Geschichte beim FCK. :daumen:



Beitragvon EchterLauterer » 31.01.2020, 14:36


Chrisss hat geschrieben:Da haben wohl einige eine Abschiedsfeier für den Sternberg gefeiert


Das kann man aber sorum oder annerschdrum verstehen :D
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Chrisss » 31.01.2020, 16:04


EchterLauterer hat geschrieben:
Das kann man aber sorum oder annerschdrum verstehen :D


Ist sicher beides richtig :lol: :lol:



Beitragvon scheiss fc köln » 31.01.2020, 21:07


TigerWutz hat geschrieben:Hemlein will halt niemand. Verständlich.


Steckt euch mal diesen Unterton, Freunde!
R.I.P Herr, vergib ihnen nicht - denn sie wissen was sie tun




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast