Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon paulgeht » 28.08.2018, 19:24


Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es weiter: Der 1. FC Kaiserslautern tritt in Westsachsen beim FSV Zwickau an. Es geht um den zweiten Saisonsieg und einen wichtigen Schritt in der Tabelle nach vorne.

Die Vorab-Diskussion zum Spiel hat wie immer hier ihren Platz.


Ergänzung, 31.08.2018:

Bild

Rote Teufel ohne drei Stammkräfte nach Zwickau

Am Sonntag (13:00 Uhr) will der 1. FC Kaiserslautern beim FSV Zwickau den ersten Schritt aus der Krise gehen. Trainer Frontzeck muss dabei drei Stammspieler ersetzen.

Michael Frontzeck zeigte sich auf der Pressekonferenz vor dem Gastspiel in Sachsen von den Diskussionen um seine Person irritiert: "Ich bin zu lange im Geschäft, um nicht zu wissen, wie die Mechanismen wirken. Das ist sehr, sehr befremdlich für mich, dass das schon nach vier Wochen der Fall ist. Diesen künstlichen Druck, der da aufgebaut wird, den lasse ich gar nicht an meine Mannschaft ran."

Den kommenden Gegner Zwickau sieht der Coach als sehr kampfbetontes, kompaktes und effektives Team: "Das, was ich von ihnen gesehen habe, war sehr gut. Sie haben das Spiel in Jena sehr unglücklich verloren."

Spalvis, Hainault und Albaek fallen aus

Verzichten muss Frontzeck in Zwickau auf drei Stammspieler: Stürmer Lukas Spalvis, der gegen Karlsruhe eine Muskelverletzung erlitt, Innenverteidiger André Hainault (Schulterblessur) und Mittelfeldspieler Mads Albaek (Knieprellung) fallen aus. Als Alternativen stehen unter anderem Özgür Özdemir für die Abwehr sowie Gino Fechner und nach seinem Infekt erstmals wieder Theo Bergmann für das Mittelfeld zur Verfügung.

Für den Gästeblock im Zwickauer Stadion wurden bislang 860 Tickets verkauft. Schiedsrichter der Partie ist der 28-jährige Student Markus Wollenweber vom SV Rot Weiß Venn (Niederrhein).

Alle weiteren Informationen zum Spiel in Zwickau folgen morgen im ausführlichen Vorbericht auf Der Betze brennt.

» Zum Video: Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FSV Zwickau

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
- Auswärtsinfos: Stadion Zwickau, Zwickau
Bild
Ihr findet uns auch bei Facebook und Twitter.



Beitragvon Wolfspelz » 28.08.2018, 19:50


Auch wenn das an der vorraussichtlich kläglichen Leistung nichts ändert - am Sonntag um 14:00 ist das Spiel.



Beitragvon Spätzünder » 28.08.2018, 19:59


Wolfspelz hat geschrieben:Auch wenn das an der vorraussichtlich kläglichen Leistung nichts ändert - am Sonntag um 14:00 ist das Spiel.

Falsch, 13 Uhr

Samstags 14 Uhr
Sonntags 13 Uhr
Beim Fußball verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Satre



Beitragvon Wolfspelz » 28.08.2018, 20:03


Kicker: 02.09.2018 Fsv Zwickau - 1.FC Kaiserslautern 14:00



Beitragvon Rheinteufel2222 » 28.08.2018, 20:05


- Frosch Walter -



Beitragvon Red Devil » 28.08.2018, 20:05


Spätzünder hat geschrieben:Falsch, 13 Uhr

Samstags 14 Uhr
Sonntags 13 Uhr


Falsch. Sonntags gibt es zwei Anstosszeiten (13 & 14 Uhr).

Diesen Sonntag:

13 Uhr Sachsenring Zwickau---Rote Teufel
14 Uhr Fortuna Kölsch---Carl Zeiss

Quelle: https://www.dfb.de/3-liga/spieltagtabel ... tchday%2F6
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon Wolfspelz » 28.08.2018, 20:09


Okay, in der Kicker App steht 14:00. Gut zu wissen.



Beitragvon Betziteufel49 » 28.08.2018, 20:09


13 Uhr wie soll das gehen? Unsere Bäuche sind voll vom Mittagessen. Ich sehe schwarz für uns. :shock:
Dann soll auch noch Spalvis pause machen wegen der Verletzung (Gute Besserung) und wir müssen unsere "Taktik" ändern. :lol:
Was danach kommt :?: werden wir sehen. Pourie :wink:



Beitragvon Wolfspelz » 28.08.2018, 20:17


Nix mit Mittagessen. Die Jungs schlafen gemütlich bis 10:30 aus. Nuttenfrühstück mit paar Käffchen und Kippen. 12:00 im Stadion. 14:45 betroffenes entschuldigen bei den mitgereisten Fans. 20:00 Abendessen. 21:00 paar Cocktails zur Belohnung. Ab 23:30 angenehme Träume.



Beitragvon Betziteufel49 » 28.08.2018, 20:29


Wolfspelz hat geschrieben:Kicker: 02.09.2018 Fsv Zwickau - 1.FC Kaiserslautern 14:00

So ist das eben hier im Forum einer sagt 14 Uhr der andere sagt mit Quelle 13 Uhr. :lol:
Und die Zuschauer kommen alle um 15,30 Uhr. 8-)
Was danach kommt :?: werden wir sehen. Pourie :wink:



Beitragvon Lonly Devil » 28.08.2018, 20:42


Wolfspelz hat geschrieben:Nix mit Mittagessen. Die Jungs schlafen gemütlich bis 10:30 aus. Nuttenfrühstück mit paar Käffchen und Kippen. 12:00 im Stadion. 14:45 betroffenes entschuldigen bei den mitgereisten Fans. 20:00 Abendessen. 21:00 paar Cocktails zur Belohnung. Ab 23:30 angenehme Träume.

Wäre immer noch besser als so. :lol:
Ausschlafen bis 10:30 Uhr. Dann Frühstück mit Nutten, inkl. Käffchen und Kiffen.
12:00 Uhr im Stadion. Punkt 14:45 Uhr: Besoffenes entschuldigen bei den noch anwesenden und Beifall klatschenden Fans. Zur Stärkung gibt es um 20:00 Uhr ein Abendessen inklusive 21 Coktails zur Belohnung. Ab 23:30 Uhr kommen die Traume von einem guten und erfolgreichen Spiel.
https://www.youtube.com/watch?v=48grx-7 ... H-y_g9MkxO
Zitat: "Willst Du Unkraut dauerhaft vermeiden, musst Du die Wurzel ausreißen."
Gott mag gewisse Machenschaften eventuell vergeben, ICH NICHT!



Beitragvon sandman » 28.08.2018, 21:12


Bild

Ich bin mir schon im klaren, das es so wohl eher nicht kommen wird :wink: . .
...früher verdunkelten fliegende Feuerzeuge und Kleingeld den Himmel überm Fritz-Walter-Stadion...

„Das ist das einzige Stadion, in dem ich wirklich Angst hatte.“ (Gerd Müller)



Beitragvon Hellboy » 28.08.2018, 21:37


Ich träum mal mit...

Sievers
Hainault - Kraus - Gottwald
Dick - Albaek - Löhmannsröben - Sternberg
Bergmann - Biada
Thiele
Agiter le peuple avant de s'en servir.



Beitragvon Funkemariechen » 29.08.2018, 14:15


Wie hier alle wieder hysterisch werden.... :shock:
Das Rahmenprogramm am Spieltag gefällt mir von euch. Ich bring mal meinen Spielerpass mit. Hätte auch ne neue Taktik im Gepäck: ich tanze den Gegner mit Pirouetten schwindelig. Falls wir gewinnen, hab ich MFs These widerlegt :D
Streu ordentlich Sand in die Augen des Trainers am Vorabend @sandman(n) :wink: vielleicht klappts dann mit deiner Aufstellung...
Semper Fi FCK



Beitragvon Malvoy » 29.08.2018, 19:54


Ich finde es total bescheuert, wie sich jetzt alle auf Michael Frontzeck einschießen. Als ob es mit dieser Rumpeltruppe nicht egal wäre, wer auf der Trainerbank sitzt und weil ja auch alle Trainerentlassungen der letzten Jahre überaus erfolgreich waren...

Ich kann da nur noch mit dem Kopf schütteln. Und dann beschwert man sich noch darüber, wenn Frontzeck bei den Pressekonferenzen angefressen ist. Wie wärt ihr da drauf wenn ihr jede Woche so einen Müll hier lesen müsstet?

Die Mannschaft ist einfach nicht besser, fertig aus. Es ist ja nicht so, als ob unsere Scouts und Sportdirektoren in den letzten Jahren für gute Fachkompetenz und das Zusammenstellen erfolgreicher Mannschaften bekannt wären. Da hilft es auch nicht, vor jeder Saison hier zu schreiben wie ach so toll jeder einzelne Spieler ist, nur um sich selbst glücklich und "euphorisch" zu machen.

Wenn man sich einfach mal die nackten Statistiken vieler Spieler im Kader anschaut, also vorherige Stationen und wie viel Spielzeit wurde dort erlangt, dann ist die Performance dieser Mannschaft gar nicht mal so überraschend. Von einigen Spielern, wie Thiele oder Hemlein hätte ich mir auch mehr erhofft, aber wenn der Rest nicht Liga-tauglich ist, werden letztendlich auch alle im Sog mit nach unten gezogen.

Ich bin schon vor der Saison als ich diesen Kader gesehen habe, bestenfalls von einem gesicherten Mittelfeldplatz ausgegangen, wenn wir den am Ende erreichen können wir zufrieden sein. Ob das dann für den Fortbestand des FCK reicht, bleibt abzuwarten, aber man muss doch einfach mal realistisch bleiben. Eine Horde von sonstwo ausgemusterten Nobodys, verstärkt durch einige Versager von letzter Saison zusammenwürfeln und dann vom Spiel um den Aufstieg ausgehen, das ist schon fast albern.
Zuletzt geändert von Malvoy am 30.08.2018, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon jürgen.rische1998 » 29.08.2018, 21:39


Malvoy hat geschrieben: Eine Horde von sonstwo ausgemusterten Nobodys, verstärkt durch einige Versager von letzter Saison zusammenwürfeln und dann vom Spiel um den Aufstieg ausgehen, das ist schon fast albern.


Spätestens da wird es lächerlich :wink:
Omnia vincit amor



Beitragvon MäcDevil » 30.08.2018, 06:16


Die Mannschaft ist einfach nicht besser, fertig aus.

Ja genau und der FC Bayern steigt dieses Jahr in die 2. BL ab !
Wenn du dir wirklich den Kader angeschaut hast, würdest du so einen Mist nicht schreiben @Malvoy! :knodder:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Marc222 » 30.08.2018, 06:18


Gut, dass hier die Diskussion aufkam.
Ich hatte in meinem Kalender tatsächlich den 01.09. um 14 Uhr stehen. :lol:

Spiel ist also am 02.09. um 13 Uhr, passt mir sogar besser :wink:



Beitragvon SEAN » 30.08.2018, 08:40


Überwiegend Geheimtraining, der Gegner soll also nicht wissen, wie wir auflaufen. Ich mach mal ein paar Vorschläge:

Bild

Bild

Bild
Scheint die Sonne so warm, trag ich Papier unterm Arm,
scheint die Sonne so heiß, setz ich mich hin und.........



Beitragvon Malvoy » 30.08.2018, 11:34


MäcDevil hat geschrieben:
Die Mannschaft ist einfach nicht besser, fertig aus.

Ja genau und der FC Bayern steigt dieses Jahr in die 2. BL ab !
Wenn du dir wirklich den Kader angeschaut hast, würdest du so einen Mist nicht schreiben @Malvoy! :knodder:


Ich hab mir den Kader durchaus angesehen:

Zu den Torwärten brauche ich sicher nichts zu sagen. Null Erfahrung und wie es bisher scheint auch nicht wirklich besonderes Torwart-Talent dahinter.

Die Abwehr ist fast noch am besten besetzt, mit zwei Zweitliga-erfahrenen Spielern Hainault und Kraus, das wars dann aber auch an Lichtblicken. In der Innenverteidigung ist nichts dahinter als Reserve, und wenn einer von beiden ausfällt, gnade uns Gott (hat man ja schon gesehen mit Özdemir). Dick ist sicherlich längst über seinen Zenit hinweg und höchstens noch zum Produzieren von dämlichen Elfmetern geeignet. Sternberg kam letzte Saison auf 5 Kurzeinsätze in Ungarn, das sagt eigentlich schon alles und so spielt er bisher auch.

Im Mittelfeld hätte ich mir was von Albaek erhofft, aus meiner Sicht der einzige Mittelfeldspieler im Kader, bei dem man zumindest von der Vita davon ausgehen könnte, dass er etwas zum Ziel Aufstieg beitragen könnte. Allerdings auch in der Vorsaison schon relativ unterirdisch und dann noch langzeit-verletzt, also eher auch nicht überraschend seine Leistung bisher. Löhmannsröben hätte noch was sein können, aber seine Leistung bisher erklärt dann letztendlich doch auch warum Frontzeck ihn so lange draußen gelassen hat. Immerhin ist er etwas weniger unterirdisch als Fechner, den ich nicht mal hier in der Kreisliga auflaufen lassen würde. Der hochgelobte Biada, hat bisher genau einen guten Pass gespielt, danach sah man nichts mehr von ihm. Kann man auch kaum erwarten von einem Spieler, der in der letzten Saison ganze 300 Spielminuten hatte (warum wohl, weil er so gut ist?). Der Rest des Mittelfelds, sonstwo ausgemusterte Lückenfüller und nachgerückte Jugendspieler. Letzteres ist ja okay, aber damit spielt man halt nicht um den Aufstieg. Auf Hemlein hätte man noch hoffen können, aber außer theatralischen Showeinlagen kommt da leider auch nichts.

Die totale Katastrophe ist der Sturm. Spalvis schon letzte Saison grottenschlecht und macht diese Saison einfach so weiter. Man wartet eigentlich in jedem Spiel nur darauf, dass er einem Gegenspieler einen Kopfstoss verpasst und mit rot vom Platz fliegt. Für mehr war er schon in der letzten Saison nicht gut. Ist mir unbegreiflich, wie man so jemanden jede Woche aufstellen kann. Bei Thiele hatte ich große Hoffnungen, einfach weil er bei Jena überragend gespielt hat in der Vorsaison. Geht aber offenbar derzeit auch im allgemeinen Grottenkick mit unter und scheint auch nicht erste Wahl für den Sturm zu sein.

Dazu jede Menge Nachwuchsspieler oder junge Spieler, die sich noch nirgendwo durchsetzen konnten. Wie man da von einem Aufstiegskader ausgehen kann, ist mir ein absolutes Rätsel.



Beitragvon MäcDevil » 30.08.2018, 12:05


@malvoy
Nun gut, deine Meinung.
Für mich hängt der entscheidende Faktor beim Trainerteam, die den neuen Kader ausbilden und fördern muss. Wenn dass mit der Ausbildung passt, kann der FCK noch zur positiven Überraschung werden. Deswegen bin ich mittlerweile nicht gerade begeistert von einem weiteren Engagement Frontzecks, der der Öffentlichkeit noch einen Beweis seiner guten Arbeit schuldig geblieben ist. Abwarten was die nahe Zukunft noch bringt... :nachdenklich: :wink:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon SL7:4 » 30.08.2018, 16:30


So wir sind angekommen in der 3. Liga!

In den ersten Spielen hatten wir noch 1. + 2. Liga Schiedsrichter! Mehr oder weniger gut! :wink:

Am Sonntag Markus Wollenweber: 3. Liga/Regionalliga und Oberliga!



Beitragvon Oracel » 30.08.2018, 17:07


Am Wochende werden wir weiter nach unten rutschen in Richtung rote Laterne, hoffe jedoch aber auf ein 1:3. Wir brauchen einen gesunden Sturm und wenig Fehlpässe, ein Rad muss nun endlich in das andere greifen. Bader sollte noch Stürmer holen die kontinuierlich treffen ansonsten heißt es dann bald Regionalliga wir kommen!!



Beitragvon Wolfspelz » 30.08.2018, 17:44


Telekom Sport sagt: Beginn der Übertragung 02.09. Ab 13:45. Damit dürfte die Anstoßzeit, konkordant zur Ansage der Kicker App, bei 14:00 liegen.



Beitragvon niemand27 » 30.08.2018, 17:48


Wolfspelz hat geschrieben:Telekom Sport sagt: Beginn der Übertragung 02.09. Ab 13:45. Damit dürfte die Anstoßzeit, konkordant zur Ansage der Kicker App, bei 14:00 liegen.


Anstoss ist um 13:00 Uhr am Sonntag.

https://fck.de/de/betze-auswaerts-fsv-zwickau/

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/3liga-deutschland-3-liga-herren-saison1819-deutschland/-/staffel/023V9I211C00000NVS54898DVVG1IBJM-G#!/

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/spieltag/3-liga/2018-19/6/0/spieltag.html

Telekom Sport Übertragung beginnt um 12:45 Uhr:

https://www.telekomsport.de/event/fsv-zwickau-1-fc-kaiserslautern/112148
Warnung! Dieser Verein gefährdet Ihre Gesundheit




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste