Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Coolaid » 10.05.2012, 09:18


Paderborn (WB). Verliert der Zweitligist SC Paderborn 07 sein Herzstück? Spielmacher Enis Alushi hat nach Informationen dieser Zeitung ein konkretes Angebot vom 1.FC Kaiserslautern vorliegen. Der Bundesliga-Absteiger lockt den Kosovaren mit einem lukrativen Zweijahresvertrag. ......

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht ... aeab3b395/



Beitragvon basdri » 10.05.2012, 09:47


Prima, wir scheinen uns auf einen längeren Verbleib in Liga 2 vorzubereiten...
NOrange!



Beitragvon flammendes Inferno » 10.05.2012, 09:51


basdri hat geschrieben:Prima, wir scheinen uns auf einen längeren Verbleib in Liga 2 vorzubereiten...

Warum ? Taugt der Nix ?

"Nummer drei soll Alushi werden, der vierte Neue könnte Nick Proschwitz heißen."
also für mich hört sich das gut an,2 der besten Paderborner abzuwerben :applaus:
und vielleicht noch deren Trainer ??



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 10.05.2012, 10:11


basdri hat geschrieben:Prima, wir scheinen uns auf einen längeren Verbleib in Liga 2 vorzubereiten...


Mein lieber basdri, hast Du überhaupt die 2.Liga etwas verfolgt?
Ich kann hier nur anmerken, dass das für unsere Verhältnisse ein TOP-Transfer wäre.
Herzstück, wie vom Westfalen-Blatt beschrieben, passt hier haargenau.
Ich weiss nicht was ihr alle immer wollt.

Sollte Alushi kommen, wäre das ein riesen Ding mMn :wink:

In Liga 2 will schon mal keiner länger bleiben.

:prost:
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon Stimpy001 » 10.05.2012, 10:13


Ich kenn den Mann nicht, aber wenn er ein guter Transfer ist, warum bekommt er dann nur einen zweijahresvertrag angeboten?
Auch wenn ich Hesse bin, so weiß ich wo guter Fussball gespielt und gelebt wird.

Wenn Du dich im dunkeln vor den Spiegel stellst und dreimal hintereinander "bunter Blumenstrauß" sagst, dann kannst du es ganz leise in Duisburg lachen hören!

Gegen Alleinherrscher wie Becca



Beitragvon OWL-Teufel » 10.05.2012, 10:16


Ich vermag die Qualität Alushis nicht recht zu beurteilen,obwohl Paderborn nur gut 30 km von hier entfernt liegt.

Er war sicherlich am Aufschwung der Paderborner maßgeblich beteiligt,aber die gesamte Mannschaft hat die ganze Saison über am oberen Limit gespielt und wir haben schmerzvoll erfahren müssen,was danach kommen kann.Und auch gesehen,dass einzelne Spieler aus solch einer guten MANNSCHAFT häufig alleine nicht viel wert sind.



Beitragvon basdri » 10.05.2012, 10:19


Ja, ein Riesending, einen Ende des Jahres 27jährigen zu verpflichten, der seine gesamte Karriere in Deutschland verbracht hat, aber nicht mehr vorzuweisen hat als 100 Zweitligaspiele.
Er spielt in einer biederen Mannschaft, die dank ihrer Geschlossenheit, ihrer Stärke bei Standards und wegen eines konstant treffenden Stürmers eine starke Platzierung erreicht hat.
Da unser Ziel nur Wiederaufstieg heißen kann, ist das kein Mann für uns.
Das wäre ja, als wollten sich die Bayern einen Soto ins Team holen...
Da sollte man eher das Angebot für De Wit nachbessern, auch wenn ich nichts gegen einen Wechsel von ihm einzuwenden hätte.
NOrange!



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 10.05.2012, 10:23


Ich finde daran eiegntlich nichts ungewöhnliches.
Er hat das Angebot von 1860 aus süportlichen Gründen abgelehnt. Ich denke 1860 kann in Sachen Gehälter, dank ihrer jährlich mind. 5 Mio. vom Investor, tiefer in die Taschen greifen als wir.

Sollte Alushi bei uns unterschreiben, dann fände ich den 2-Jahresvertrag ein gesundes Mittelmaß für beide Seiten.
Alushi hofft darauf, dass wir aufsteigen. Sollte es so kommen hat er immer noch ein Jahr Vertrag und es gäbe noch immer die Möglichkeit der Verlängerung.
Sollte er hingegen völlig überraschend floppen, so hätte der FCK den Spieler nicht wieder "Ewigkeiten an der Backe".

Wie auch immer, ich würde mich riesig auf den JUngen freuen.

Bei Proschwitz sollte man realistisch bleiben anstatt sich all zu große Hoffnungen zu machen. Der könnte locker in Liga 1 unterkommen. Da gäbe es einige mMn. Hoffentlich nur nicht die scheiss Hertha.


@ OWL

Da ist auch sichrlich was dran. Das war überwiegend eine geschlossenen Mannschaftsleistung zu verdanken in der alle an ihr Limit gegangen sind. Aber es sind auch Leistungsträger zum Vorschein gekommen. Dazu zählt mMn auch Alushi.

@ basdri

Es gibt bessere, ganz klar!
Man kann natürlich ordentlich viel Geld (vllt auch welches das man gar nicht hat) in die Hand nehmen und auf ein gutes Ende hoffen. Oder sich im Rahmen des Möglichen bewegen und eben dort versuchen das absolute Maximum herauszuholen. :wink:
Zuletzt geändert von Hauptstadt_Lautrer am 10.05.2012, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon flammendes Inferno » 10.05.2012, 10:34


basdri hat geschrieben:Ja, ein Riesending, einen Ende des Jahres 27jährigen zu verpflichten, der seine gesamte Karriere in Deutschland verbracht hat, aber nicht mehr vorzuweisen hat als 100 Zweitligaspiele.

Ein Spielmacher eines erfolgreichen Erstligisten wäre mir auch lieber,aber die sind halt nix für Kirchenmäuse.
Und mit 26 Jahren ist der doch noch kein Methusalem :?:



Beitragvon Reddevil1980 » 10.05.2012, 11:28


Was wollen all die Nörgler, ich finde Alushi richtig gut, der hat in der 2. Liga oft genug gezeigt was er kann.

Welchen Spieler wollt ihr denn?
Einen Messi, einen Ronaldo oder einen Farfan?
Wacht mal auf, wir müssen eben kleinere Brötchen backen, aber zumindestens sind die Brötchen größer als in der letzten 1. Liga Saison.

Ich habe fertig!



Beitragvon moerscher82 » 10.05.2012, 11:34


@Reddevil1980

hast du schonmal gesehen dass unsere tolle fans bei irgendeinen transfer gesagt haben, super, der is richtig gut?

genauso is jeder trainer schlecht der im gespräch war!

alle waren gegen balakov (auch ich)! und jetzt wo es heisst, dass er eventuell nicht mit in die 2 liga geht sind auf einmal leute die sagen, balakov soll bleiben!

LG



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 10.05.2012, 11:36


Reddevil1980 hat geschrieben:Was wollen all die Nörgler, ich finde Alushi richtig gut, der hat in der 2. Liga oft genug gezeigt was er kann.

Welchen Spieler wollt ihr denn?
Einen Messi, einen Ronaldo oder einen Farfan?
Wacht mal auf, wir müssen eben kleinere Brötchen backen, aber zumindestens sind die Brötchen größer als in der letzten 1. Liga Saison.

Ich habe fertig!


Jop, genau das wollen einige. ABER alles im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten. Ja ne, ist klar Leute.

Ich bleibe dabei. Für unsere Verhältnisse super Mann. Und mit Ende 27 geht man nicht am Krückstock. Eher sehe ich hier das perfekte Fussballer-Alter.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon flammendes Inferno » 10.05.2012, 11:39


Hauptstadt_Lautrer hat geschrieben:Und mit Ende 27 geht man nicht am Krückstock. Eher sehe ich hier das perfekte Fussballer-Alter.

""Bei dem Traditionsklub wollte allerdings noch niemand die bevorstehende Verpflichtung des ablösefreien 26-Jährigen kommentieren:""
....er ist Mitte 26.....



Beitragvon Alm-Teufel » 10.05.2012, 11:40


Reddevil1980 hat geschrieben:Was wollen all die Nörgler, ich finde Alushi richtig gut, der hat in der 2. Liga oft genug gezeigt was er kann.

Welchen Spieler wollt ihr denn?
Einen Messi, einen Ronaldo oder einen Farfan?
Wacht mal auf, wir müssen eben kleinere Brötchen backen, aber zumindestens sind die Brötchen größer als in der letzten 1. Liga Saison.

Ich habe fertig!


DANKE!!

Ich schreibe schon mal für alle anderen Neuverpflichtungen einen Kommentar, die da noch kommen werden.....

Sind alle scheiße, taugen nichts, zu alt und zu jung, immer verletzt oder zu gesund, im falschen Land geboren oder zumindestens in der falschen Stadt, zu teuer, zu länger oder zu kurzer Vertrag.... habe ich etwas vergessen?!

Ach so, würde mich über Alushi freuen!
3. Liga verhindern!



Beitragvon basdri » 10.05.2012, 11:43


flammendes Inferno hat geschrieben:Und mit 26 Jahren ist der doch noch kein Methusalem :?:


Nein, das ist er nicht.
Aber in einem Alter, in dem die fußballerische Entwicklung im großen und ganzen abgeschlossen ist.
Zudem sollte es zu denken geben, dass ihn trotz Ablösefreiheit offenbar kein Erstligist auf dem Schirm hat, nicht nur Dortmund, Bayern und Schalke, die wahrscheinlich gleich aufgeführt werden, um zu zeigen das wir dagegen genau solche Kicker brauchen, sondern auch Freiburg, Augsburg, Nürnberg, Mainz, Frankfurt, Fürth nicht.

Im übrigen wäre mal ein sinnvolles Argument, dass über "der wird als Herzstück Paderborns gesehen, die spielen ne tolle Saison" hinausgeht, wünschenswert.
Was macht ihn denn so besonders wertvoll, dass er uns weiterbringen würde?
Seine Stats können es jedenfalls schon mal nicht sein.
NOrange!



Beitragvon flammendes Inferno » 10.05.2012, 11:45


Alm-Teufel hat geschrieben:
Sind alle scheiße, taugen nichts, zu alt und zu jung, immer verletzt oder zu gesund, im falschen Land geboren oder zumindestens in der falschen Stadt, zu teuer, zu länger oder zu kurzer Vertrag.... habe ich etwas vergessen?!

Ja,mieser Charakter,Söldnertum,falsche Frisur,zu viele oder zu wenig Tattos,falsche Blutgruppe,zu klein oder zu groß......etc...



Beitragvon Red_Devil » 10.05.2012, 11:46


Dat is doch der Macker von der Bajramaj, oder?

Die kann doch dann auch direkt bei uns spielen. Würde sich einem Großteil des aktuellen Kaders gut anpassen.



Beitragvon West Devil Lautern » 10.05.2012, 11:50


Also Alushi war für mich einer der Top-Spieler der 2ten Liga.
Technisch sau stark.Dazu noch recht schnell und Ballsicher.
Ich würde mich absolut über diesen Transfer freuen.
Für mich ein eindeutiges Zeichen für den Angriff auf den direkten Wiederaufstieg.
Vorallem scheinen die Verhandlungen schon recht weit fortgeschritten zu sein.
Proschwitz hätte mir auch gut gefallen, aber man kann ja nicht alles haben ;-)



Beitragvon Overchurch7.1 » 10.05.2012, 11:55


Keiner weiß wie er sich bei uns macht!
Also abwarten....er kann richtig einschlagen (like Tiffert nach dem Wechsel) oder ein Vollflop sein!!
Und genau das gilt für ALLE Transfers des FCK! Man muss Glück haben, das die Spieler einschlagen! Es wird und gab auch keinen Transfer bei dem man sagen kann: "Der schlägt definitiv ein!"
Alles Glücksspiel.....



Beitragvon Hochwälder » 10.05.2012, 11:57


basdri hat geschrieben:Prima, wir scheinen uns auf einen längeren Verbleib in Liga 2 vorzubereiten...



Über solche Kommentare kann man wirklich nur noch mit dem Kopf schüttelen und der Herrn darum bitte er möge Hirn regnen lassen. Aber gewisse Menschen würden höchwahrscheinlich den Schirm aufspannen damit sie nicht getroffen werden !



Beitragvon Hochwälder » 10.05.2012, 12:00


Red_Devil hat geschrieben:Dat is doch der Macker von der Bajramaj, oder?

Die kann doch dann auch direkt bei uns spielen. Würde sich einem Großteil des aktuellen Kaders gut anpassen.



Ja hätten gewisse Nörgler den Kader zusammengestellt, wäre der weitaus besser und preiswerter und vor allen Dingen würden die Leute in KL spielen wegen der achso tollen Fans die dieser Verein hat!



Beitragvon basdri » 10.05.2012, 12:04


Hochwälder hat geschrieben:Über solche Kommentare kann man wirklich nur noch mit dem Kopf schüttelen und der Herrn darum bitte er möge Hirn regnen lassen.


Dann geh am besten ohne Gummistiefel und Regenschirm nach draussen, vielleicht bekommst du dann auch was ab und beherrschst in Zukunft wenigstens die Grammatik.
NOrange!



Beitragvon Hauptstadt_Lautrer » 10.05.2012, 12:05


flammendes Inferno hat geschrieben:
Hauptstadt_Lautrer hat geschrieben:Und mit Ende 27 geht man nicht am Krückstock. Eher sehe ich hier das perfekte Fussballer-Alter.

""Bei dem Traditionsklub wollte allerdings noch niemand die bevorstehende Verpflichtung des ablösefreien 26-Jährigen kommentieren:""
....er ist Mitte 26.....


Oh sorry.
Danke für deine Korrektur.

@ basdri

Sehr gewagt, bei diesem Alter keine Entwicklungen mehr zu erwarten. Ich denke, dass sowas sehr wohl noch möglich ist.

Ich frage mich, warum wir dann eigentlich Tiffert verpflichtet haben - und das in Liga 1 :?:
Der war doch so extrem alt und hätte doch gar nichts mehr reissen dürfen...
Zuletzt geändert von Hauptstadt_Lautrer am 10.05.2012, 12:10, insgesamt 2-mal geändert.
Betze-Szene Berlin-Kreuzberg



Beitragvon EchterLauterer » 10.05.2012, 12:05


basdri hat geschrieben:Prima, wir scheinen uns auf einen längeren Verbleib in Liga 2 vorzubereiten...


Na immerhin ...
Einige sogenannte "Fans" sehen uns ja bereits demnächst in Liga 3.

Mann, Mann, Mann, was geht hier nur ab ... und es ist keine Besserung in Sicht.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Hochwälder » 10.05.2012, 12:08


basdri hat geschrieben:Ja, ein Riesending, einen Ende des Jahres 27jährigen zu verpflichten, der seine gesamte Karriere in Deutschland verbracht hat, aber nicht mehr vorzuweisen hat als 100 Zweitligaspiele.
Er spielt in einer biederen Mannschaft, die dank ihrer Geschlossenheit, ihrer Stärke bei Standards und wegen eines konstant treffenden Stürmers eine starke Platzierung erreicht hat.
Da unser Ziel nur Wiederaufstieg heißen kann, ist das kein Mann für uns.
Das wäre ja, als wollten sich die Bayern einen Soto ins Team holen...
Da sollte man eher das Angebot für De Wit nachbessern, auch wenn ich nichts gegen einen Wechsel von ihm einzuwenden hätte.




Ich würde Dir empfehlen Anhänger eines anderen Vereines zu werden. Suche Dir aber erfolgreiche aus, finanziell und sportlich muß das aber der Fall sein !




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste