Neues vom Betzenberg

 

Vertrag bis 2019: Mads Albaek wird ein Roter Teufel

Der 1. FC Kaiserslautern hat den dänischen Mittelfeldspieler Mads Albaek unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten IFK Göteborg und unterschrieb für zwei Jahre in der Pfalz.

Mads Albæk wurde in der Jugendabteilung des dänischen Erstligisten FC Midtjylland ausgebildet, bei dem er nur wenige Tage nach seinem 18. Geburtstag seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Beim FCM entwickelte sich das Eigengewächs kontinuierlich zum Führungsspieler und wurde in der Saison 2012/13, die er mit neun Toren als Topscorer seines Teams abschloss, zum Spieler der Saison gewählt. Insgesamt lief er für Midtjylland 120-mal in der dänischen Superligaen auf und erzielte dabei zwölf Treffer. Anschließend wechselte er zum französischen Erstligisten Stade de Reims, für den er zwei Jahre spielte (39 Spiele/2 Tore in der Ligue 1). In den vergangenen beiden Jahren lief der zentrale Mittelfeldspieler für den schwedischen Club IFK Göteborg auf und konnte dort in bisher 47 Erstligaspielen acht Treffer erzielen.

Für den dänischen Verband trug Albæk ab der U16 in 50 Pflichtspielen für die verschiedenen Jugendmannschaften das Nationaltrikot (u.a. 26 Spiele/5 Tore für die U21-Nationalmannschaft). Nach seiner Vertragsunterschrift beim FCK wird er noch zwei Spiele für IFK Göteborg bestreiten und dann ab Montag, 17. Juli 2017, zu den Roten Teufeln stoßen, wo er mit der Rückennummer 14 auflaufen wird.

„Mit der Verpflichtung von Mads Albæk ist es uns gelungen, einen gestandenen, international erfahrenen Mittelfeldspieler zu verpflichten. Er ist ein sehr ballsicherer Spieler, der über eine gute Mentalität verfügt und einen starken linken Fuß hat. Wir freuen uns sehr, dass uns diese Verpflichtung gelungen ist“, so FCK-Chefscout Boris Notzon über den Transfer des Skandinaviers.

Auch Mads Albæk freut sich sehr über seine neue Aufgabe: „Es war für mich immer ein Traum, im deutschen Fußball zu spielen. Der FCK ist ein Verein mit einer großen Tradition und ich habe mich bewusst für einen Wechsel hierher entschieden. Ich freue mich unheimlich, bald vor diesen Fans spielen zu dürfen und werde mein Bestes geben, damit wir zusammen erfolgreich sein werden.“

Spielerdaten

Name: Mads Winther Albæk
Geboren: 14.01.1990 in Roskilde (Dänemark)
Nationalität: Dänisch
Größe: 1,81 m
Gewicht: 79 kg
beim FCK ab: 17. Juli 2017
Vertrag bis: 30. Juni 2019
Frühere Vereine: IFK Göteborg, Stade de Reims, FC Midtjylland, Herfølge BK, Gadstrup IF, Hvalsø IF


Foto: FCK

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2017/18
- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 45 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken