Neues vom Betzenberg

 

Julian Pollersbeck für U21-EM im Juni nominiert

Erfolgserlebnis für Julian Pollersbeck: Der FCK-Torhüter wurde in den deutschen U21-Nationalkader für die Europameisterschaft in Polen berufen.

Dies gab U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz am Mittwochmittag auf einer Pressekonferenz bekannt. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern sagte: "Wir beginnen die Vorbereitung ohne klare Nummer eins und werden dann am Ende sehen, wer im Tor steht."

Neben Pollersbeck wurden Jannik Huth (Mainz 05) und Marvin Schwäbe (Dynamo Dresden) nominiert. Im Kampf um den Stammplatz im deutschen Tor deutete Kuntz einen Vorteil für Pollersbeck und Schwäbe an: "Wir haben zwei Torhüter, die in der 2. Bundesliga Stammtorhüter sind. Es ist wichtig, dass sie Spielpraxis haben."

Die U21-Europameisterschaft 2017 findet in diesem Jahr vom 16. bis 30. Juni 2017 in Polen statt. Beim FCK würde Pollersbeck demnach voraussichtlich einen Teil der Vorbereitung auf die kommende Saison verpassen. Der Verein erhält dafür wie üblich bei Länderspiel-Abstellungen eine Prämie in noch nicht bekannter Höhe.

Der komplette Deutschland-Kader bei der U21-EM:

Tor: Jannik Huth (Mainz 05), Julian Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern), Marvin Schwäbe (Dynamo Dresden)

Abwehr: Timo Baumgartl (VfB Stuttgart), Yannick Gerhardt (VfL Wolfsburg), Gideon Jung (Hamburger SV), Thilo Kehrer (Schalke 04), Marc-Oliver Kempf (SC Freiburg), Lukas Klünter (1. FC Köln), Niklas Stark (Hertha BSC), Jonathan Tah (Bayer Leverkusen), Jeremy Toljan (TSG Hoffenheim)

Mittelfeld/Angriff: Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim), Waldemar Anton (Hannover 96), Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Mahmoud Dahoud (Borussia Mönchengladbach), Serge Gnabry (Werder Bremen), Janik Haberer (SC Freiburg), Dominik Kohr (FC Augsburg), Max Meyer (Schalke 04), Levin Öztunali (Mainz 05), Maximilian Philipp (SC Freiburg), Felix Platte (Darmstadt 98), Davie Selke (Rasenballsport Leipzig), Mitchell Weiser (Hertha BSC)

Julian Pollersbeck

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 11 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken