Neues vom Betzenberg

 

1-0-Auswärtssieg auf Schalke

Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt am 31. Spieltag bei Schalke 04 mit 1:0 (Lakic, 42.).

Der FCK spielt in der ersten Halbzeit sehr gut mit, hatte durch Jimmy Hoffer auch mehrere Chancen zur Führung. In der 42. Minute ist es dann Srdjan Lakic, der nach Zuspiel von Hlousek die 1:0 Führung erzielt.

Pech für Florian Dick, der in der 13. Minute verletzt ausgewechselt werden musste, für ihn kam Oliver Kirch.

Nach dem Seitenwechsel verteidigt der FCK seinen Vorsprung geschickt über die Zeit, und findet sich nach Schlusspfiff mit diesem Auswärtssieg mit 37 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz wieder.

Der ausführliche Spielbericht und die Fanfotos folgen morgen.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 766 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken