Neues vom Betzenberg

 

Wolf: Demai-Ablöse geringer als berichtet

Der 1. FC Kaiserslautern hat in Person von Trainer Wolfgang Wolf einer Meldung des SWR und des "Kicker" widersprochen, wonach für Neuzugang Aimen Demai eine Ablöse in Höhe von einer Million Euro gezahlt worden sei. "Die Ablösesumme hat nicht einmal die Hälfte betragen", so Wolf. Nach einer Schätzung des Internetportals Transfermarkt.de beträgt die Ablöse 350.000 Euro.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken