Neues vom Betzenberg

 

Heimsieg gegen Oberhausen

Der 1. FC Kaiserslautern hat sein Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen am Freitag Abend mit 3:1 (2:0) gewonnen.

Den Führungstreffer für die Roten Teufel erzielte Nemec in der 15. Spielminute, Amedick erhöhte kurz vor der Halbzeitpause auf 2:0 (44.). Das 3:0 machte Rodnei per Kopf nach Bugera-Ecke in der 62. Minute. Der Ex-Lautrer König verkürzte in der 74. Minute auf 3:1.

Der 1. FC Kaiserslautern steht somit weiterhin mit 27 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz.

Ausführlicher Spielbereich sowie Fanfotos folgen morgen.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 310 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken