Neues vom Betzenberg

 

Nemec schießt Lautern in die nächste Runde

Der 1. FC Kaiserslautern hat sein erstes Pflichtspiel in der Saison 2009/10 gewonnen und die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Bei Eintracht Braunschweig siegten die Roten Teufel mit 1:0.

Das goldene Tor vor 19.145 Zuschauern im Eintracht-Stadion, darunter etwa 1.000 FCK-Fans, erzielte der erst am Dienstag verpflichtete Stürmer Adam Nemec (63.). Obwohl die Roten Teufel nach einem Platzverweis für Ivo Ilicevic fast eine Stunde in Unterzahl spielen mussten, konnten sie das Spiel knapp für sich entscheiden.

Ausführlicher Spielbericht folgt am Samstag.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 323 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken