Neues vom Betzenberg

 

Kicker-Test: Konsolidierung unter Kurz

Die Hoffnung auf die Rückkehr in die 1. Liga wird den 1. FC Kaiserslautern weiter begleiten. Der für den nunmehr vierten Anlauf verbleibende finanzielle Spielraum ist allerdings derart eng, dass offiziell Konsolidierung statt Aufstieg als Ziel ausgegeben wird.

KOMMEN & GEHEN

Der FCK verlor mit Aimen Demai (Aachen) und Axel Bellinghausen (Augsburg) zwei Stammkräfte an Liga-Konkurrenten. Josh Simpson (Manisaspor/Türkei) spielte sportlich nur noch eine Nebenrolle, war aber wie Kapitän Bellinghausen Sympathieträger und Identifikationsfigur. Sie zu ersetzen wird die Aufgabe von Bastian Schulz (Hannover) sowie den ausgeliehenen Ivo Ilicevic (VfL Bochum) und Georges Mandjeck (Stuttgart). Neu im Kader sind auch der Schweizer Daniel Pavlovic (FC Schaffhausen) und Christoph Buchner (Burghausen), der langsam an höhere Aufgaben herangeführt werden soll. Dringend gesucht wird noch eine weitere Alternative für den Angriff, die Adam Nemec (RC Genk) heißen könnte.

(...)

Quelle und kompletter Text: Kicker

Kommentare 98 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken