Neues vom Betzenberg

 

Akcam ausgezeichnet

Im Trainingslager in Marburg nahm Nachwuchsstürmer Alper Akcam am Donnerstag, 16. Juli 2009, eine unerwartete Ehrung entgegen. Er wurde von der türkischen Organisation „Yetenekliturfutbolcu“ als bester türkischer Torschütze einer U23-Mannschaft in Europa ausgezeichnet und bekam einen Pokal aus den Händen von Stefan Kuntz überreicht.

Akcam freute sich sichtlich, hatte er doch in der vergangenen Regionalliga-Spielzeit siebzehn Treffer erzielt und so maßgeblich zu der erfolgreichen Saison mit der Vizemeisterschaft für die U23 des FCK beigetragen. Zur neuen Saison wagte der 21-Jährige den Sprung zur Lizenzspielermannschaft und unterschrieb einen Profivertrag.

In der Vorbereitung macht der in Bad Kreuznach geborene Türke mit engagierten Auftritten auf sich aufmerksam, nutzt die ersten Erfahrungen aber auch, um sich konsequent weiterzuentwickeln.

Quelle: fck.de

Kommentare 46 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken