Neues vom Betzenberg

 

Der EM-Titel beflügelt Keeper Sippel

An einen Urlaub war gar nicht zu denken. Kaum war Tobias Sippel als Europameister von der U-21-EM in Schweden zurückgekehrt, stand er schon wieder in Kaiserslautern auf dem Trainingsplatz. Neben der Goldmedaille brachte der 21-Jährige frischen Mut und Selbstbewusstsein aus Skandinavien mit. "Der Spaß ist wieder zurück", beschreibt Sippel, der als dritter Torwart zwar nicht zum Einsatz kam, den Effekt des EM-Titels, aber das Turniererlebnis mit dem DFB-Kader genoss.

(...)

Quelle und kompletter Text: Kicker

Kommentare 55 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken