Neues vom Betzenberg

Hildmann und Preußen Münster an Esmel interessiert

Hildmann und Preußen Münster an Esmel interessiert


Während der 1. FC Kaiserslautern sportlich noch ums Überleben in der 3. Liga kämpft, könnte ein erster Abgang bevorstehen: Laut "Bild" zeigt Regionalligist Preußen Münster Interesse an Dylan Esmel.

Wie das Boulevardblatt berichtet, soll der Regionaligist Preußen Münster mit dem ehemaligen FCK-Trainer Sascha Hildmann seine Fühler nach Dylan Esmel ausgestreckt haben, der den Offensivspieler noch aus gemeinsamen Kaiserslauterer Tagen kennt. Der 23-Jährige, der schon mehrere Kreuzbandrisse zu verschmerzen hatte, soll bei den Preußen sogar schon ein Probetraining absolviert haben. Esmels Vertrag beim FCK läuft im Sommer aus und er wäre daher ablösefrei.

» Zum Transfergerücht: Wechselt Dylan Esmel zu Preußen Münster?

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 4 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken