Neues vom Betzenberg

Wirbel um Ciftci: FCK schickt Stellungnahme an DFB

Wirbel um Ciftci: FCK schickt Stellungnahme an DFB


Mit seinem Ausgleichstreffer in der vierten Minute der Nachspielzeit wurde Hikmet Ciftci zum Helden des 1. FC Kaiserslautern in der Partie beim SV Wehen Wiesbaden. Offenbar hatte der 22-Jährige nach einem Bericht der "Bild" zuvor schon die Aufmerksamkeit auf sich gezogen, genauer: der Vermerk "türkischer Nationalspieler" hinter seinem Namen auf dem Spielberichtsbogen.

Nach Paragraf 12 der DFB-Spielordnung müssen alle ersten Mannschaften mindestens vier Akteure auflisten, die für ein Auswahlteam des DFB spielberechtigt sind und die am 30. Juni vor Beginn des Spieljahres ihr 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht SVWW-FCK 2:2 | So wichtig (Der Betze brennt)

Kommentare 40 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken