Neues vom Betzenberg

Medien: Auch Flüthmann und Zimmermann kontaktiert

Medien: Auch Flüthmann und Zimmermann kontaktiert

Christian Flüthmann; Foto: Imago Images

Die Trainersuche beim 1. FC Kaiserslautern läuft auf Hochtouren, möglichst bald soll der Nachfolger von Boris Schommers vorgestellt werden. Von Seiten der Medien werden neben den kolportierten Favoriten nun drei weitere Namen genannt.

Dem "Kicker" (Printausgabe) zufolge wurde mit Ex-Braunschweig-Coach Christian Flüthmann (38) gesprochen, "RevierSport" berichtet selbiges über Jan Zimmermann (40). Als Favoriten gehandelt werden weiterhin auch Bernhard Trares (55, zuletzt Waldhof Mannheim) und Torsten Ziegner (42, zuletzt Hallescher FC). Duisburgs Trainer Torsten Lieberknecht (47) hingegen wurde nach DBB-Informationen zwar kontaktiert, findet nach jetzigem Stand aber keine Mehrheit bei den FCK-Entscheidern.

Christian Flüthmann: "Halber" Aufstiegscoach von Braunschweig

"Ebenso wurde mit dem früheren Braunschweiger Christian Flüthmann gesprochen", schreibt der "Kicker" im FCK-Bericht seiner Donnerstagsausgabe. Der ehemalige Jugendtrainer von Borussia Dortmund war letzte Saison für 16 Spiele Cheftrainer von Eintracht Braunschweig, wo er nach glänzendem Saisonstart und einer anschließenden Ergebniskrise dem späteren Aufstiegscoach Marco Antwerpen weichen musste.

Jan Zimmermann: Regionalliga-Tabellenführer mit Havelse

Ebenfalls neu genannt wird der Name Jan Zimmermann, der zurzeit Regionalligist TSV Havelse coacht und laut "RevierSport" ein Kandidat als Co-Trainer bei Schalke 04 war. Im weiteren Artikel heißt es: "Demnach sollen auch die Würzburger Kickers und der 1. FC Kaiserslautern in den vergangenen Tagen mal wegen Zimmermann angefragt haben." In der zweigeteilten Regionalliga Nord steht Havelse mit Zimmermann nach vier Spieltagen an der Tabellenspitze.

Trares und Ziegner weiterhin im Gespräch - Vorstellung am Freitag?

Trares? Ziegner? Flüthmann? Zimmermann? Oder doch ein anderer? Der Nachfolger des entlassenen Boris Schommers (41) soll möglichst bis zum Wochenende vorgestellt werden, im FCK-Umfeld wird vom morgigen Freitag als Wunschtermin gemunkelt - zunächst muss aber die endgültige Einigung mit dem neuen Mann erzielt werden.

Ergänzung, 12:40 Uhr: Auch Jeff Saibene ein Kandidat?

Einen weiteren mutmaßlichen Kandidaten hat nun auch das Drittliga-Portal "Liga-Drei.de" noch ergänzt: Demnach soll auch Jeff Saibene (52) ein Thema bei den Roten Teufeln sein. Der Luxemburger trainierte zuletzt den FC Ingolstadt, zuvor war er anderthalb Jahre bei Arminia Bielefeld tätig.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Trainersuche beim FCK - wer wird der Schommers-Nachfolger?

Kommentare 652 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken