Neues vom Betzenberg

 

Mark Forster tritt im Fritz-Walter-Stadion auf

Im August wird der deutsche Popsänger Mark Forster ein Open-Air-Konzert im Fritz-Walter-Stadion spielen. Wie Forster anlässlich eines Besuchs in Kaiserslautern am Montag der RHEINPFALZ sagte, ist es wahrscheinlich, dass der Kartenvorverkauf dazu noch vor Weihnachten beginnt. Forster ist bekennender FCK-Fan und dem Verein seit Kindertagen verbunden. Der genaue Termin soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Kommentare 97 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken