Neues vom Betzenberg

 

Vorstand entlastet Geschäftsführer Klatt und Bader

Nach Informationen von SWR Sport sind die beiden Geschäftsführer Michael Klatt und Martin Bader in ihrer Funktion als Geschäftsführer der FCK Management GmbH vom Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. entlastet worden.

Der Zeitpunkt mag irritieren, der Vorgang aber ist formal korrekt: Einige Wochen vor der außerordentlichen Mitgliederversammlung und Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern sind Martin Bader (Geschäftsführer Sport) und Michael Klatt (Geschäftsführer Finanzen) vom Vorstand des Vereins unter dem Vorsitz von Wilfried de Buhr entlastet worden. De Buhr wollte diesen Vorgang gegenüber SWR Sport weder bestätigen noch kommentieren.

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR

Kommentare 108 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken