Neues vom Betzenberg

 

Aufsichtsrat: Sieben Kandidaten stehen zur Wahl

Am 01. Dezember 2019 wird der neue Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern gewählt. Der Verein hat heute die Namen der sieben antretenden Bewerber offiziell bekanntgegeben.

Erwartungsgemäß konnte der Ehrenratsvorsitzende Dr. Michael Koll mitteilen, dass keinem Kandidaten die Zulassung von den Vereinsgremien verweigert wurde. Neben den sechs bereits am Montag auf Der Betze brennt angekündigten Bewerbern kommt noch Christian Bettinger hinzu, der als Principal bei der Investmentgesellschaft Paragon Partners in München arbeitet - ein Finanzfachmann also. Somit treten in zweieinhalb Wochen folgende Kandidaten für die Nachfolge von Patrick Banf und Co. an (in alphabetischer Reihenfolge):

- Christian Bettinger (34), Investment Direktor bei Paragon Partners
- Rainer Keßler (57), Geschäftsführer Versicherungsagentur Hubert Keßler
- Dr. Markus Merk (57), früher Zahnarzt und Schiedsrichter, heute Business Coach
- Wolfgang Rotberg (67), Geschäftsführer Rotberg Metallbau
- Martin Wagner (51), Ex-Fußballprofi, heute Sportmanagement und Firmenberatung
- Martin Weimer (59), Bankkaufmann, früher Vorstand SC Freiburg
- Prof. Dr. Jörg Wilhelm (62), Rechtsanwalt und Professor für Int. Wirtschaftsrecht

Nach jetzigem Stand werden auf der Mitgliederversammlung vier Mitglieder und drei Nachrücker für den fast komplett zurückgetretenen Aufsichtsrat nachgewählt - die verbleibende Amtszeit würde dann ein Jahr betragen. Sollte bis dahin auch noch Fritz Fuchs als letztes verbliebenes reguläres Aufsichtsratsmitglied seinen Rücktritt erklären, würde sich das Prozedere wie folgt ändern: Dann würde der Aufsichtsrat nicht nachgewählt, sondern komplett neugewählt, dann für eine komplette Amtszeit von drei Jahren.

Auf Der Betze brennt wird in den kommenden zwei Wochen allen Kandidaten die Möglichkeit zur ausführlichen Vorstellung per Interview angeboten. Am 01. Dezember berichten wir wie gewohnt mit einem Live-Ticker von der Mitgliederversammlung.

Symbolfoto: Mitgliederversammlung beim 1. FC Kaiserslautern

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Neuer Termin: Mitgliederversammlung am 01.12.2019 (Pressemeldung FCK, 16.10.2019)
- Aufsichtsratswahl: Wenig Konkurrenz für Team Merk (Der Betze brennt, 11.11.2019)

Kommentare 461 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken