Neues vom Betzenberg

 

"Keine Angsthasen": Hildmann fordert Leidenschaft

Der 1. FC Kaiserslautern steht unter Druck: Im Montagsspiel (19:00 Uhr) beim FSV Zwickau muss dringend ein Sieg her. Während Sascha Hildmann Vorwürfe des "Angsthasenfußballs" zurückweist, könnte Simon Skarlatidis sein Debüt in der Lautrer Startelf feiern.

"Wir wollen in Zwickau mit viel Mut und Leidenschaft spielen und unser Aufbau- und Positionsspiel auf den Platz bringen", sagt FCK-Trainer Hildmann und fügt mit Blick auf die vorgebrachte Kritik nach nur einem Sieg aus fünf Liga-Spielen hinzu: "Wir sind keine Angsthasen. Wir wollen weiter nach vorne Fußball spielen und auch nach vorne verteidigen."

Die 0:3-Pleite gegen Braunschweig hat der Coach zusammen mit seiner Mannschaft aufgearbeitet. "Wie jeder Profiverein machen wir eine ausführliche Videoanalyse. Wir führen viele Einzelgespräche mit den Spielern und weisen sie auf ihre Schwächen hin, zeigen aber auch ihre Stärken auf." Zu den Diskussionen um seine eigene Person, die unter der Woche in den Medien aufkamen, antwortet Hildmann kurz und knapp, dass man diesbezüglich die Leute fragen müsse, die so etwas schreiben würden.

Änderungen in der Startelf: Simon Skarladitis winkt Debüt

Gut möglich ist, dass es Zwickau die eine oder andere Veränderung in der Anfangsformation gibt. So könnte Simon Skarlatidis am Montag sein Startelfdebüt für die Roten Teufel feiern, wie Hildmann auch schon auf dem Trainingsplatz erahnen ließ. Auch ein eventueller Systemwechsel spielt in den Gedanken des 47-Jährigen eine Rolle. Personell sieht es bei den Roten Teufeln gut aus: Bis auf Theo Bergmann (Herzmuskelprobleme), Andri Bjarnason (Muskelbündelriss) und die Langzeitverletzten stehen beim Spiel in Zwickau alle Akteure zur Verfügung.

Für das Montagsspiel im weit entfernten Zwickau hat der FCK bisher 616 Karten an eigene Fans verkauft. Schiedsrichter der Partie ist der 32-jährige Klavierlehrer und Pianist Lasse Koslowski vom Frohnauer SC (Berlin).

Alle weiteren Informationen rund um das Auswärtsspiel in Zwickau folgen am Sonntag im ausführlichen Vorbericht auf Der Betze brennt.

» Zum Video: Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FSV Zwickau

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
- Auswärtsinfos: Stadion Zwickau, Zwickau

Kommentare 271 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken