Neues vom Betzenberg

 

Testspiel: FCK gewinnt 6:2 gegen den Bahlinger SC

Im Rahmen seines Trainingslagers im südpfälzischen Herxheim hat der 1. FC Kaiserslautern am Sonntagabend ein Testspiel gegen Regionalliga-Aufsteiger Bahlinger SC mit 6:2 (3:2) gewonnen.

FCK-Trainer Sascha Hildmann schickte zunächst - ausgenommen die Ausfälle Simon Skarlatidis (Knieprellung) und Manfred Starke (Afrika-Cup) - die auch für den Saisonbeginn favorisierte Startaufstellung ins Rennen. Auf der "Sechser"-Position begann Probespieler Mohamed Fadhloun von Royal Excelsior Virton, der aber weder positiv noch negativ hervorhebenswert auffiel.

Trotz Überlegenheit nur 3:2 zur Pause - Zweite Hälfte klar für den FCK

In einer torreichen ersten Halbzeit erzielten Dominik Schad nach Vorlage von Andri Bjanarson (8.) und Florian Pick (21.) die ersten beiden Treffer für den überlegen spielenden FCK. Beim 3:1 beförderte ein Bahlinger nach Pick-Hereingabe den Ball ins eigene Gehäuse. Shqipon Bektasi (17.) und Tim-Sebastian Buchheister (35.) trafen auf der Gegenseite für den Regionalligisten und nutzten dabei ein nachlässiges Abwehrverhalten der Lautrer. Mit diesem Ergebnis ging es bei hochsommerlichen Temperaturen und vor rund 600 Zuschauern auf der Sportanlage von Viktoria Herxheim auch in die Kabine.

Neben Fadhloun kam bei den Roten Teufeln nach der Pause, in der Hildmann wie schon in den Partien zuvor komplett durchwechselte, auch der zweite Testspieler, Linksverteidiger Filip Rettig von der TSG Hoffenheim II, zum Einsatz. Jonas Scholz erhöhte nach einer Ecke von Theo Bergmann auf 4:2 (63.), nur eine Minute später stellte Mohamed Morabet auf 5:2. Das halbe Dutzend machte dann Jungprofi Anil Gözütok voll, der nach 68 Minuten den Ball aus 17 Metern in den Winkel schoss.

Hemlein wieder dabei - Thiele und Skarlatidis angeschlagen

Christoph Hemlein stand nach überstandenem Muskelbündelriss erstmals wieder in der Startelf, während Timmy Thiele (Knieblessur) ebenso wie Skarlatidis angeschlagen pausieren musste.

Das nächste Testspiel des 1. FC Kaiserslautern findet am Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 18:00 Uhr statt. Dann treffen die Roten Teufel in Weingarten auf den Zweitligisten SV Sandhausen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: Bahlinger SC - 1. FC Kaiserslautern 2:6

Kommentare 19 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken