Neues vom Betzenberg

 

Fankirche contra DFB: "Ostersonntag geschlossen"

Fanprotest von Gottes Gnaden: Die Fankirche am Betzenberg bleibt beim Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen Hansa Rostock geschlossen. Grund dafür ist die unchristliche Spielansetzung seitens des DFB.

"Fankirche bleibt als Protest am Ostersonntag geschlossen", heißt es auf der Facebook-Seite der Gemeinde. Stattdessen soll den Ehrenamtlichen ermöglicht werden, Ostern mit ihren Familien zu verbringen. "Die Verantwortlichen der Fankirche sprechen sich generell gegen Spieltage an hohen christlichen Feiertagen wie Karfreitag, Ostersonntag, Pfingstsonntag oder Weihnachten aus. Diese Spielansetzungen widersprechen den christlichen Werten und sind familienfeindlich."

Der Gemeindepädagogische Dienst und die protestantische Kirchengemeinde Betzenberg laden Fußballfans beider Vereine seit dieser Saison in die Stephanuskirche in der Kantstraße 93 ein. Die nächsten offenen Termine sind vor den FCK-Heimspielen gegen die SpVgg Unterhaching (04. Mai, ab 12:00 Uhr) und den SV Meppen (18. Mai, ab 11:30 Uhr).

» Zum kompletten Facebook-Beitrag der Fankirche Kaiserslautern

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Fan-Kirche öffnet an Spieltagen ihre Türen (Der Betze brennt, 14.08.2018)

Kommentare 12 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken