Neues vom Betzenberg

 

Becca-Sprecher: Aktuell kein Kontakt zum FCK

Auf der Suche nach einem Geldgeber fallen beim 1. FC Kaiserslautern mehrere Namen. Im Gespräch sind der Russe Michail Ponomarew und der schwerreiche Multi-Unternehmer Flavio Becca.

(...)

Doch mit Becca kriegt der FCK momentan nichts gebacken. "Es gibt aktuell keinen Kontakt zum FCK", sagte Beccas Sprecher Serge Estgen dem SWR. Man habe vor ein paar Jahren mal über ein Engagement gesprochen, dann nochmal im vergangenen Oktober, seither nicht mehr. (...) Der Verein und das Umfeld seien attraktiv lässt Beccas Sprecher mitteilen, man behalte den Verein im Blick. Aber: Der FCK müsse erst einmal seine internen Probleme lösen und daran, so Estegen habe auch das Ergebnis der Aufsichtsratssitzung am Montag nichts geändert.

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR

Weitere Links zum Thema:

- Mit diesen Investoren verhandeln die FCK-Bosse (Der Betze brennt)

Kommentare 146 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken